Das aktuelle Wetter Heiligenhaus 14°C
Kriminalität

Einbruch an der Stettiner Straße

27.06.2012 | 18:00 Uhr
Einbruch an der Stettiner Straße

Heiligenhaus.   Die Bewohner eines Mehrfamilienhauses hatten offenbar eine Kellertür nicht abgeschlossen.

Zu einem Einbruch kam es zwischen Sonntagmittag und Dienstagnachmittag. An der Stettiner Straße nutzten ein oder mehrere bislang unbekannte Straftäter die mehrtägige Abwesenheit der Bewohner, um in eine Wohnung im zweiten Obergeschoss eines Mehrfamilienhauses einzubrechen.

Wahrscheinlich durch eine im Tatzeitraum unverschlossene Kellertüre gelangte man ins Treppenhaus und in die zweite Etage des Mietshauses. Unbemerkt von anderen Hausbewohnern und Nachbarn wurde dann dort die Eingangstüre zur Wohnung mit Werkzeuggewalt geöffnet.

Polizei bittet um Hinweise

Was aus den komplett durchsuchten Räumen der Wohnung verschwand, als der oder die Täter den Tatort genauso unbemerkt wieder verließen, wie sie ihn zuvor auch schon betreten hatten, steht noch nicht abschließend fest. An der aufgebrochenen Türe blieb jedoch ein Sachschaden in Höhe von etwa 500 Euro zurück.

Bisher liegen der Heiligenhauser Polizei noch keine konkreten Hinweise auf den oder die Täter vor. Maßnahmen zur Spurensicherung wurden veranlasst, ein Strafverfahren eingeleitet. Sachdienliche Hinweise zu verdächtigen Personen, Fahrzeugen oder sonstigen Beobachtungen, die in einem Tatzusammenhang stehen könnten, nimmt die Polizei in Heiligenhaus,  02056/ 9312-6150 entgegen.

Redaktion Heiligenhaus



Kommentare
Aus dem Ressort
Goldene Nadeln für Heiligenhauser Sportler
Sportabzeichen
Edith Bucholski und Karl-Heinz Welzel werden mit dem Goldenen Sportabzeichen geehrt. Im Alter fit zu sein, ist den Heiligenhausern wichtig.
Theater Courage lädt Heiligenhauser zum Tag der offenen Tür ein
Kultur
Essener Bühne präsentiert am 24. August eine Werkschau u.a. aus „One-Hit-Wonderland“ und „Total abgedreht“. Blick hinter die Kulissen erwünscht.
Flüchtlingszahlen steigen auch in Heiligenhaus stark
Asylbewerber
Diese Woche werden die Flüchtlingszahlen auf 127 klettern, vor zwei Wochen waren es noch 106. Derzeit können noch alle Asylbewerber untergebracht werden, aber nicht mehr lange. Die Stadt sucht verstärkt Wohnungen für Flüchtlingsfamilien.
Verkehrsprobleme in Heiligenhaus sind ein Thema
VCD-Stammtisch
Beim ersten Stammtisch des Verkehrsclubs Deutschland in Heiligenhaus gab’s reichlich Diskussionsstoff unter anderem um den Velberter Busbahnhof, Kreisverkehre und Car-Sharing.
Platz für neue Gewerbesteuerzahler an der Humboldtstraße
Wirtschaft
An der Humboldtstraße in Heiligenhaus stehen 15 000 Quadratmeter Fläche für Firmen bereit. Für ein Grundstück gibt es schon einen Käufer, für den Rest Interessenten.
Fotos und Videos
Heiligenhaus von oben
Bildgalerie
Aus der Luft
Heiligenhauser Jazz- und Blues-Weekend
Bildgalerie
Fotostrecke