Das aktuelle Wetter Heiligenhaus 16°C
Kriminalität

Einbruch an der Stettiner Straße

27.06.2012 | 18:00 Uhr
Einbruch an der Stettiner Straße

Heiligenhaus.   Die Bewohner eines Mehrfamilienhauses hatten offenbar eine Kellertür nicht abgeschlossen.

Zu einem Einbruch kam es zwischen Sonntagmittag und Dienstagnachmittag. An der Stettiner Straße nutzten ein oder mehrere bislang unbekannte Straftäter die mehrtägige Abwesenheit der Bewohner, um in eine Wohnung im zweiten Obergeschoss eines Mehrfamilienhauses einzubrechen.

Wahrscheinlich durch eine im Tatzeitraum unverschlossene Kellertüre gelangte man ins Treppenhaus und in die zweite Etage des Mietshauses. Unbemerkt von anderen Hausbewohnern und Nachbarn wurde dann dort die Eingangstüre zur Wohnung mit Werkzeuggewalt geöffnet.

Polizei bittet um Hinweise

Was aus den komplett durchsuchten Räumen der Wohnung verschwand, als der oder die Täter den Tatort genauso unbemerkt wieder verließen, wie sie ihn zuvor auch schon betreten hatten, steht noch nicht abschließend fest. An der aufgebrochenen Türe blieb jedoch ein Sachschaden in Höhe von etwa 500 Euro zurück.

Bisher liegen der Heiligenhauser Polizei noch keine konkreten Hinweise auf den oder die Täter vor. Maßnahmen zur Spurensicherung wurden veranlasst, ein Strafverfahren eingeleitet. Sachdienliche Hinweise zu verdächtigen Personen, Fahrzeugen oder sonstigen Beobachtungen, die in einem Tatzusammenhang stehen könnten, nimmt die Polizei in Heiligenhaus,  02056/ 9312-6150 entgegen.

Redaktion Heiligenhaus


Kommentare
Aus dem Ressort
Mehrgenerationen-Wohnen am Sportfeld in Heiligenhaus
Meine Idee
WAZ-Leser Horst Thus hat eine Idee für die Nutzung des ehemaligen Schulgebäudes. Ehemaliger Hausmeister sieht alle Voraussetzungen erfüllt. Stadt nimmt Vorschlag zur Kenntnis.
Sitzbänke vor Rewe-Markt in Heiligenhaus kommen nächste Woche
Sitzbänke
Zusätzliche Bänke auf der Hauptstraße zwischen Kirch- und Rathausplatz werden demnächst folgen.
Swingolf in Essen-Kettwig lässt auch Anfänger auf das Green
Golf
Einfach den Kopf frei bekommen, in der Natur rumlaufen und sich sportlich betätigen - am besten mit ein paar Abschlägen. Doch Anfänger kommen beim klassischen Golf ohne Vorerfahrung nicht auf das Green. Auf dem Rutherhof in Essen-Kettwig ist das aber möglich - Swingolf heißt die Funsportart.
Kanalsanierung in Heiligenhaus wird mit Inlinerverfahren durchgeführt
Baustelle
Mittels Inlinerverfahren wird aufwändiger Straßenaufbruch vermieden. Verfahren spart Zeit und Geld. Neues Kanalsystem hält etwa 50 Jahre.
Wetterunabhängiges Training beim Heiligenhauser TC Blau-Weiss
Vereine
Der TC Blau-Weiss bekommt in den Sommerferien eine Traglufthalle. Das Projekt zog sich fünf Jahre hin – unter anderem aufgrund von Klagen aus der Nachbarschaft. Spielbetrieb ist ab Oktober geplant.
Fotos und Videos
Die Haaner Felsenquelle
Bildgalerie
Regionales aus der...
Bäume wurden gesprengt
Bildgalerie
Bumm