Das aktuelle Wetter Heiligenhaus 4°C
Kriminalität

Einbruch an der Stettiner Straße

27.06.2012 | 18:00 Uhr
Einbruch an der Stettiner Straße

Heiligenhaus.   Die Bewohner eines Mehrfamilienhauses hatten offenbar eine Kellertür nicht abgeschlossen.

Zu einem Einbruch kam es zwischen Sonntagmittag und Dienstagnachmittag. An der Stettiner Straße nutzten ein oder mehrere bislang unbekannte Straftäter die mehrtägige Abwesenheit der Bewohner, um in eine Wohnung im zweiten Obergeschoss eines Mehrfamilienhauses einzubrechen.

Wahrscheinlich durch eine im Tatzeitraum unverschlossene Kellertüre gelangte man ins Treppenhaus und in die zweite Etage des Mietshauses. Unbemerkt von anderen Hausbewohnern und Nachbarn wurde dann dort die Eingangstüre zur Wohnung mit Werkzeuggewalt geöffnet.

Polizei bittet um Hinweise

Was aus den komplett durchsuchten Räumen der Wohnung verschwand, als der oder die Täter den Tatort genauso unbemerkt wieder verließen, wie sie ihn zuvor auch schon betreten hatten, steht noch nicht abschließend fest. An der aufgebrochenen Türe blieb jedoch ein Sachschaden in Höhe von etwa 500 Euro zurück.

Bisher liegen der Heiligenhauser Polizei noch keine konkreten Hinweise auf den oder die Täter vor. Maßnahmen zur Spurensicherung wurden veranlasst, ein Strafverfahren eingeleitet. Sachdienliche Hinweise zu verdächtigen Personen, Fahrzeugen oder sonstigen Beobachtungen, die in einem Tatzusammenhang stehen könnten, nimmt die Polizei in Heiligenhaus,  02056/ 9312-6150 entgegen.

Redaktion Heiligenhaus

Kommentare
Funktionen
Aus dem Ressort
Auf Augenhöhe mit Robotern
Unterricht
Die Ratinger Niederlassung des Softwareunternehmens SAP fördert mit 8500 Euro den naturwissenschaftlichen Unterricht am Immanuel-Kant-Gymnasium.
Kleine Kameras kommen groß raus im Heiligenhauser Museum
Ausstellung
Für die Sonderausstellung „Bitte recht freundlich! – Alte Photoapparate“ steuert Eckhard Hensel aus Zwönitz 65 Exponate bei. Über seine...
Eine Karte, viele Möglichkeiten
Verbraucher
Wer die Online-Funktion seines Personalausweises nutzt, kann sich manchen Behördengang sparen. Die praktischen Zusatzfunktionen sind vielen...
Heiligenhauser Lehrer mit Herz und Seele
Serie Gute Seele
An Ruhestand ist noch lange nicht zu denken: Sportlehrer Siggi Böhm ist noch quer durch Heiligenhaus zu finden. Für viele war er mehr als nur ein...
Dieser feine Stoff webt Heiligenhauser Geschichte
Zeitgeschichte
Als Dank für die Einquartierung brachte der Maibaum-Kommandant Hildegard Kraut den Thunderbolt-Fallschirm mit: Sie trug ihn als Sommerkleid.
Fotos und Videos
Frühlingsfest Innenstadt
Bildgalerie
Autos und mehr
Technik des Heljensbades
Bildgalerie
Fotostrecke
article
6814730
Einbruch an der Stettiner Straße
Einbruch an der Stettiner Straße
$description$
http://www.derwesten.de/staedte/heiligenhaus/einbruch-an-der-stettiner-strasse-id6814730.html
2012-06-27 18:00
Heiligenhaus