DRK-Kurs Fußgymnastik sorgt für Bodenhaftung

Kreis Mettmann..  Im DRK-Bildungszentrum auf der Bahnstraße 55 in Mettmann startet zu Beginn des Jahres wieder ein neuer Kurs „Fußgymnastik“.

Das Kursangebot vermittelt zahlreiche Übungen zur Stärkung der Fußmuskulatur und für die Beweglichkeit der Fuß- und Zehengelenke. In zunehmendem Lebensalter wird es immer wichtiger, die „Bodenhaftung“ nicht zu verlieren – das heißt, Stürze zu vermeiden. Hier setzt das Angebot an. Diese Gymnastik ist ein wertvolles Ausgleichstraining für zivilisationsbedingte Minderbelastung und die meist sitzende Lebensweise. Muskel- und Bewegungstraining, sowie Gleichgewichtsübungen sind die Hauptbestandteile dieses Angebotes.

Der Kurs beginnt am Freitag, 9. Januar, von 10.30 bis 11.15 Uhr und endet am 27. März. Das Entgelt für zwölf Stunden beträgt 65 €. Anmeldung bei Susann Ribbert, DRK-Bildungszentrum 02104 / 21 69 35, susann.ribbert@drk-mettmann.de.

EURE FAVORITEN IN DIESER STUNDE