Das aktuelle Wetter Heiligenhaus 7°C
Stadtmarketing

Blumenampeln mit knallroten Geranien

28.04.2009 | 10:40 Uhr

Die Pflanzgefäße werden am 5. Mai wieder im Stadtgebiet aufgehängt. Musik und Gesang begleiten den Zug.

Es ist mal wieder so weit: Wie die Projektleiterin der Stadtmarketing-Aktion „Grünes blühendes Heiligenhaus”, Uschi Klützke, mitteilt, werden die Blumenampeln jetzt gerade frisch bepflanzt. Die 28 Gefäße hatten bei den Stadtbetrieben überwintert. Örtliche Gärtnereien statten sie mit knallroten Bayern-Geranien und außen verziert mit grünem Efeu aus.

Am Dienstag, 5. Mai, werden diese Ampeln mit Hilfe von Gartenbetrieben wieder an die Laternenmasten an ihren bisherigen Standorten aufgehängt. Dazu kommt eine weitere Ampel, direkt vor dem Schuhhaus Dornemann – dort ist ein neuer Laternenmast installiert worden. Dieses Gefäß ist eine Spende der Geschäfte Dornemann und Schreibwaren Witte.

Die Installation wird traditionsgemäß mit Musikeinlagen und Gesang begleitet – angefangen an der Hauptstraße um 11.30 Uhr gegenüber der Bäckerei ten Eicken und neben der Gaststätte Aule Schmet. Freunde, Anhänger und Spender der Blumenampeln sowie Vertreter der Stadtmarketing-Arbeitskreise ziehen über die gesamte Hauptstraße und wollen die frisch gepflanzten und aufgehängten Blumenampeln auf diese Art und Weise begrüßen. Bürgermeister Dr. Jan Heinisch hat sein Kommen angesagt.

Im Ortsteil Isenbügel werden bereits eine Stunde zuvor, nämlich um 10.30 Uhr, die fünf dortigen Blumenampeln von den Gartenbetrieben bepflanzt und aufgehängt. Der Bürgerverein Isenbügel und der Förderverein Dorfkirche erwarten hier ebenfalls viele Gäste und Mitglieder, die der Zeremonie beiwohnen möchten.

Diese Aktion des Stadtmarketings gibt es seit Mai 2004. Mittlerweile wurden in Heiligenhaus 34 Blumenampeln von Bürgern, Geschäftsleuten und Vereinen gesponsert und werden demnächst in voller Farbenpracht alle Bürger von Heiligenhaus erfreuen.

Redaktion Heiligenhaus

Kommentare
Funktionen
Aus dem Ressort
Lesung mit Arnd Federspiel im Museum Abtsküche
VHS
Der Essener Kriminalschriftsteller kennt Heiligenhaus wie seine Westentasche, denn er ist hier aufgewachsen. Die Heimatstadt ist auch Schauplatz...
VHS-Semestereröffnung im Heiligenhauser VHS-Haus
VHS
Start in den Frühling unter dem Motto „Alter ohne Grenzen“ im Heiligenhauser VHS-Haus. Peter Ihle moderiert Podiumsdiskussion mit Experten.
Kapazitäten in Heiligenhaus erschöpft
Rat
Verwaltung rechnet mit vielen weiteren Asylbewerbern. Rat beschließt größeren Handlungsspielraum zur Unterbringung. Im März wird neues Konzept...
Heiligenhauser Jecken gründen Verein
Karneval
Am Rosenmontag ließ Jennifer Butgereit ihren Frust über den örtlichen Karneval im Internet aus. Nun sind bereits Vereinsgründung und Umzug in Planung.
Butzko und Braga mit Visionen und Samba
Kulturkalender
Im Kulturkalender jagen sich die Termine: am 4. März zuerst Kabarett im Club, am 6. März gefolgt von brasilianischer Harfenmusik im Museum Abtsküche.
Fotos und Videos
Krachmacherumzug in Hetterscheid
Bildgalerie
Karneval
Rathaussturm
Bildgalerie
Karneval
Die Alte Schul-Kastanie
Bildgalerie
Schulkastanie
Pfarrkarneval des Männerballetts
Bildgalerie
Atemlos – närrisch
article
644652
Blumenampeln mit knallroten Geranien
Blumenampeln mit knallroten Geranien
$description$
http://www.derwesten.de/staedte/heiligenhaus/blumenampeln-mit-knallroten-geranien-id644652.html
2009-04-28 10:40
Heiligenhaus