Das aktuelle Wetter Heiligenhaus 11°C
Heiligenhaus

Betroffenheit und Trauer

26.12.2007 | 18:17 Uhr

Gemeindeversammlung steht am 17. Februar in der Alten Kirche an

Bedingt durch die demografische Entwicklung und vergangene Kirchenaustritte hat die Mitgliederzahl der evangelischen Kirche in Heiligenhaus einen Stand erreicht, der die Aufrechterhaltung von vier Pfarrstellen nicht mehr zulässt, insbesondere auch nicht wegen der finanziellen Lage, in der sich die Gemeinde befindet.

Es ergab sich, dass in einer Nachbarkirchengemeinde, in Velbert-Langenberg, im späten Frühjahr des nächsten Jahres eine Pfarrstelle neu zu besetzen ist. Das dortige Leitungsgremium ist nach eingehender Prüfung einmütig auf Pfarrer Basse zugegangen und beabsichtigt, nach einem Gottesdienst von Basse Anfang Januar in Langenberg ihn in die dortige freiwerdende Pfarrstelle zu rufen. Das Presbyterium Langenberg hat das Presbyterium Heiligenhaus gebeten, diesem Ruf zuzustimmen.

Aufgrund der Überzähligkeit einer Pfarrstelle in Heiligenhaus haben das Heiligenhauser Presbyterium und Pfarrer Basse zugestimmt. In gemeinsamer Betroffenheit und Trauer konnte so sichergestellt werden, dass keiner der Heiligenhauser Pfarrerinnen und Pfarrer in die wahrscheinliche Arbeitslosigkeit entlassen werden müsste.

Über den genauen Zeitpunkt des Wechsels und darüber, wie die pastorale Versorgung in Hetterscheidt und in der gesamten Stadtgemeinde neu gestaltet wird, werden die Heiligenhauser Gemeindeglieder in einer Gemeindeversammlung am 17. Februar ab 11 Uhr in der Alten Kirche informiert. Pfarrer Basse wird den Konfirmandenunterricht in Hetterscheidt zu Ende führen und auch die Konfirmation entsprechend durchführen.



Kommentare
Aus dem Ressort
Heiligenhaus ist ein gallisches Dorf für Feldhasen
Serie: Hoppelnd durch den...
In Deutschland steht Meister Lampe auf der Roten Liste, in Heiligenhaus geht es ihm aber gut. Der Grund ärgert die Bauern und freut die Tiere: die Hügel im Bergischen Land.
Nadelöhr Hofermühle
Verkehr
Im S-Kurvenbereich wird’s oft eng. Politik und Anwohner fordern Geschwindigkeitsbegrenzung.
Massagentest in Heiligenhaus
Serie Rückenfit 2014
Eine Wellnessbehandlung dient anderen Zwecken als eine medizinische Massage. Auf was man achten sollte und welche Behandlung wie wirkt, das erklärt Rückenfit-Experte Alexander Fräcke.
Bürger können länger für Bäume in Heiligenhaus spenden
Pfingststurm Ela
Die Frist für die Baumspendenaktion der Stadt wurde von der Bezirksregierung verlängert. 5435 Euro sind schon eingegangen. Von dem Geld werden Stellen aufgeforstet, an denen Pfingststurm Ela markante Bäume entwurzelt hat.
Das Ärztehaus am Südring nimmt Konturen an
Gesundheit
Im ehemaligen Sparkassengebäude am Heiligenhauser Südring sind der Augenärztin die nächsten Nutzer gefolgt. Für zwei weitere Praxen und bis zu zwei Dienstleister bleibt noch Platz.
Fotos und Videos
Jugend-Feuerwehr
Bildgalerie
Großübung
Johannes der Täufer
Bildgalerie
Musical
Woooozy Creativ Party
Bildgalerie
Handel