Das aktuelle Wetter Heiligenhaus 6°C
Heiligenhaus

Betroffenheit und Trauer

26.12.2007 | 18:17 Uhr

Gemeindeversammlung steht am 17. Februar in der Alten Kirche an

Bedingt durch die demografische Entwicklung und vergangene Kirchenaustritte hat die Mitgliederzahl der evangelischen Kirche in Heiligenhaus einen Stand erreicht, der die Aufrechterhaltung von vier Pfarrstellen nicht mehr zulässt, insbesondere auch nicht wegen der finanziellen Lage, in der sich die Gemeinde befindet.

Es ergab sich, dass in einer Nachbarkirchengemeinde, in Velbert-Langenberg, im späten Frühjahr des nächsten Jahres eine Pfarrstelle neu zu besetzen ist. Das dortige Leitungsgremium ist nach eingehender Prüfung einmütig auf Pfarrer Basse zugegangen und beabsichtigt, nach einem Gottesdienst von Basse Anfang Januar in Langenberg ihn in die dortige freiwerdende Pfarrstelle zu rufen. Das Presbyterium Langenberg hat das Presbyterium Heiligenhaus gebeten, diesem Ruf zuzustimmen.

Aufgrund der Überzähligkeit einer Pfarrstelle in Heiligenhaus haben das Heiligenhauser Presbyterium und Pfarrer Basse zugestimmt. In gemeinsamer Betroffenheit und Trauer konnte so sichergestellt werden, dass keiner der Heiligenhauser Pfarrerinnen und Pfarrer in die wahrscheinliche Arbeitslosigkeit entlassen werden müsste.

Über den genauen Zeitpunkt des Wechsels und darüber, wie die pastorale Versorgung in Hetterscheidt und in der gesamten Stadtgemeinde neu gestaltet wird, werden die Heiligenhauser Gemeindeglieder in einer Gemeindeversammlung am 17. Februar ab 11 Uhr in der Alten Kirche informiert. Pfarrer Basse wird den Konfirmandenunterricht in Hetterscheidt zu Ende führen und auch die Konfirmation entsprechend durchführen.

Kommentare
Funktionen
Lesen Sie auch
Freigestellt
Heiligenhaus
Eine Übergangslösung
Heiligenhaus
Entscheider gesucht
Presbyteriumswahl
Aus dem Ressort
Heiligenhauser Sportler geehrt
Sportlerehrung
In vielen verschiedenen Disziplinen wurden nun 76 erfolgreiche Sportler ausgezeichnet. Sogar Weltmeister befinden sich unter den Prämierten.
Trüffelhund zeigt Heiligenhausern seine Kunst
Gastronomie
Ricciolo ist ein Trüffelhund: Er findet die seltene Kostbarkeit. Seine Herrchen, die Brüdern Dr. Mario und Vanni Moscariello, haben in der Trattoria...
Giftiges „Lob“ für schnellen Vertrag
Immobilien-Ausschuss
Lothar Nuthmann (Grüne) kritisiert die späte Information der Fraktionen und bezweifelt die Vorteile durch Anrechnung der Landes-Flüchtlingszahlen.
Heiligenhauser Schüler führen Unterwassermusical auf
Schulen
Einen spannenden Unterwasserkrimi führten 50 IKG-Schüler in der Kant-Aula vor. Sie spielten dabei nicht nur Instrumente, sondern sangen und tanzen...
Neue Umzugspläne für Heiligenhauser Grundschule
Schule
Regenbogenschule könnte von der Oberilp in die Unterilp verlegt werden. Erste Gespräche mit der Schulleitung haben bereits stattgefunden.
Fotos und Videos
Kita besucht Klinikum Niederberg
Bildgalerie
Gesundheit
Krachmacherumzug in Hetterscheid
Bildgalerie
Karneval
Rathaussturm
Bildgalerie
Karneval
Die Alte Schul-Kastanie
Bildgalerie
Schulkastanie
article
1737490
Betroffenheit und Trauer
Betroffenheit und Trauer
$description$
http://www.derwesten.de/staedte/heiligenhaus/betroffenheit-und-trauer-id1737490.html
2007-12-26 18:17
Heiligenhaus