Das aktuelle Wetter Heiligenhaus 12°C
Heiligenhaus

Baustellenampel bis Ende Januar

20.01.2015 | 00:12 Uhr

Bald können die Autofahrer rund um die Abtskücher Straße und die Anwohner der Migua etwas durchatmen: Die Baustellenampel, die an der Kreuzung Nordring, Hülsenweg und Abtskücher Straße derzeit vor allem in Rush Hour-Zeiten zu Staus und längeren Wartezeiten führt, soll bis Ende Januar abgebaut werden, erklärt Michael Krahl vom Fachbereich Straßenbau auf WAZ-Nachfrage. Eigentlich war die Baustelle, die im November erneut eingerichtet wurde, nur für einen Monat angekündigt.

Grund für die erneute Öffnung der Baustelle war, dass Versorgungsleitungen neu verlegt werden mussten. Für den Anschluss des Neubaugebiets Panoramagarten waren im Sommer aufwendige Arbeiten nötig geworden: Für mehrere Monate war hier bereits eine Baustelle. Ein Regenwasserkanal wurde in einer Tiefe von etwa sieben Metern unterhalb der Abtskücher Straße verlegt. Die Rohre haben einen Durchmesser von 1,70 Metern.

Da diese Platz brauchten, mussten dann im November die Versorgungsleitungen neu gelegt werden. Die Arbeiten werden sich noch bis Ende des Monats hinziehen. „Aber spätestens dann werden die Baustellenampeln abgebaut, damit der Verkehr bald wieder flüssiger fließen kann“, berichtet Michael Krahl.

Damit dann auch das Wasser richtig fließt, vom Panoramagarten und der Migua aus, werden noch Arbeiten nötig sein. Doch zunächst kann man dem Ende der Baustellenampelzeit entgegen blicken.

Kommentare
Funktionen
Fotos und Videos
Der Blotschenball 2016
Bildgalerie
Heiligenhaus
Tanz der Elemente
Bildgalerie
Heiligenhaus
article
10254834
Baustellenampel bis Ende Januar
Baustellenampel bis Ende Januar
$description$
http://www.derwesten.de/staedte/heiligenhaus/baustellenampel-bis-ende-januar-aimp-id10254834.html
2015-01-20 00:12
Heiligenhaus