Das aktuelle Wetter Heiligenhaus 9°C
Soziales

Arbeitsmarkt ist stabil

28.06.2012 | 12:43 Uhr
Arbeitsmarkt ist stabil

1087 Heiligenhauser sind aktuell ohne Job. Der Bedarf an Arbeitskräften sinkt, dafür werden mehr Auszubildende benötigt.

1087 Heiligenhauser waren im Juni ohne Job. Das sind sechs mehr als im Mai und 13 mehr als im letzten Jahr. In Heiligenhaus meldeten sich in diesem Monat insgesamt 154 Männer und Frauen bei der Agentur für Arbeit Velbert oder dem Jobcenter ME-aktiv arbeitslos, während 146 ihre Arbeitslosigkeit beenden konnten.

Die Arbeitslosenquote in Niederberg sank von 7,7 Prozent im Mai auf aktuell 7,6 Prozent. Auch vor einem Jahr hatte die Arbeitslosigkeit im Juni 7,6 Prozent betragen. Aktuell sind in Velbert, Wülfrath und Heiligenhaus 5119 Männer und Frauen ohne Job, 86 weniger als im Mai, aber 24 mehr als im letzten Jahr.

Mehr Ausbildungsstellen

Im Juni meldeten sich insgesamt 740 Personen in Velbert, Wülfrath und Heiligenhaus neu oder erneut arbeitslos, das waren 215 weniger als im Mai und 329 weniger als im vergangenen Jahr. Auf der anderen Seite konnten in diesem Monat weitere 820 Menschen ihre Arbeitslosigkeit beenden, das waren 182 weniger als im letzten Monat und 255 weniger als im Juni vor einem Jahr.

Der Bedarf an Arbeitskräften ist im Juni gesunken. Arbeitgeber aus Velbert, Wülfrath und Heiligenhaus meldeten in diesem Monat insgesamt 134 neue Stellen. Das waren 91 weniger als im Mai und 130 weniger als im letzten Jahr. Azubis werden allerdings mehr benötigt: Bis Ende Juni meldeten Wirtschaft und Verwaltung der Agentur für Arbeit Wuppertal bereits 486 Ausbildungsstellen für Velbert, Wülfrath und Heiligenhaus, das sind 48 Stellen oder 11 Prozent mehr als im letzten Jahr. Davon sind im Juni noch 141 Ausbildungsstellen frei.

Redaktion Heiligenhaus



Kommentare
Aus dem Ressort
Das wünschen sich die Jugendlichen für Heiligenhaus
Jugendbeteiligung
Im Internet diskutieren junge Heiligenhauser im Rahmen des Projekts Youthpart über ihre Wünsche für die Stadt. Die Vorschläge reichen vom Grillplatz bis zur Schulkooperation.
Pastorat 2.0 – Auf ein Neues im alten Pastorat Heiligenhaus
Kunst
Das Kunstquadrat Heiligenhaus lädt am kommenden Wochenende nochmals zu einer Ausstellung in den Räumen des alten Pastorats ein.
Bei diesen Heiligenhauser Geschäften kann man online einkaufen
Einzelhandel
Der Einzelhandel an der Hauptstraße reagiert auf das veränderte Einkaufsverhalten der Kunden: Einige Geschäfte betreiben seit kurzem eigene Internet-Shops. Eine Branchen-Schau.
Heiligenhauser Hobbymalerin zeigt, wie’s geht
Freizeit
Ursula Werner leitet einen „Zwar“-Malkurs im Awo-Treff.
Herbstfest in Heiligenhaus lockt die Besucher an
Innenstadt von...
Verkaufsoffener Sonntag brachte zusammen mit dem Fest viele Menschen mit Händlern in Kontakt – trotz der schlechten Witterung.
Fotos und Videos
Herbstfest
Bildgalerie
Handel
Blotschenball
Bildgalerie
Heimat
Tag des Denkmals
Bildgalerie
Denkmal in Heiligenhaus
Wehr zeigt ihr Können
Bildgalerie
Offene Feuerwehr