Das aktuelle Wetter Heiligenhaus 9°C
Soziales

Arbeitsmarkt ist stabil

28.06.2012 | 12:43 Uhr
Arbeitsmarkt ist stabil

1087 Heiligenhauser sind aktuell ohne Job. Der Bedarf an Arbeitskräften sinkt, dafür werden mehr Auszubildende benötigt.

1087 Heiligenhauser waren im Juni ohne Job. Das sind sechs mehr als im Mai und 13 mehr als im letzten Jahr. In Heiligenhaus meldeten sich in diesem Monat insgesamt 154 Männer und Frauen bei der Agentur für Arbeit Velbert oder dem Jobcenter ME-aktiv arbeitslos, während 146 ihre Arbeitslosigkeit beenden konnten.

Die Arbeitslosenquote in Niederberg sank von 7,7 Prozent im Mai auf aktuell 7,6 Prozent. Auch vor einem Jahr hatte die Arbeitslosigkeit im Juni 7,6 Prozent betragen. Aktuell sind in Velbert, Wülfrath und Heiligenhaus 5119 Männer und Frauen ohne Job, 86 weniger als im Mai, aber 24 mehr als im letzten Jahr.

Mehr Ausbildungsstellen

Im Juni meldeten sich insgesamt 740 Personen in Velbert, Wülfrath und Heiligenhaus neu oder erneut arbeitslos, das waren 215 weniger als im Mai und 329 weniger als im vergangenen Jahr. Auf der anderen Seite konnten in diesem Monat weitere 820 Menschen ihre Arbeitslosigkeit beenden, das waren 182 weniger als im letzten Monat und 255 weniger als im Juni vor einem Jahr.

Der Bedarf an Arbeitskräften ist im Juni gesunken. Arbeitgeber aus Velbert, Wülfrath und Heiligenhaus meldeten in diesem Monat insgesamt 134 neue Stellen. Das waren 91 weniger als im Mai und 130 weniger als im letzten Jahr. Azubis werden allerdings mehr benötigt: Bis Ende Juni meldeten Wirtschaft und Verwaltung der Agentur für Arbeit Wuppertal bereits 486 Ausbildungsstellen für Velbert, Wülfrath und Heiligenhaus, das sind 48 Stellen oder 11 Prozent mehr als im letzten Jahr. Davon sind im Juni noch 141 Ausbildungsstellen frei.

Redaktion Heiligenhaus

Kommentare
Funktionen
Lesen Sie auch
Zahl der Arbeitslosen sinkt
Agentur für Arbeit
Erneut weniger Arbeitslose
Agentur für Arbeit
Weniger Arbeitslose
Agentur für Arbeit
Aus dem Ressort
Fleißige Spendensammler aus Heiligenhaus geehrt
VDK
Schüler gingen mit der Sammelbüchse von Tür zu Tür. Auch Firmen spendeten. Insgesamt 1765 Euro kamen für den Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge...
Auf rekordverdächtiger Strecke
Ultra-Marathon
Der WHEW 100 führt auch dieses Jahr wieder über Heiligenhaus. Läufer legen beim Ultramarathon bis zu 100 Kilometer durchs Bergische Land zurück
„Wir haben eine gute Betreuung“
Flüchtlinge
Bürgermeister Jan Heinisch widerspricht der Kritik des Bürgervereins Am Hanholz. Der Mietvertrag für die International School ist nun unterschrieben.
Schule pflanzt ersten „Bürgerbaum“
Grüne Schule
Vier Bäume mussten 2014 auf dem Gelände der Tersteegen-Schule entfernt werden. Die „Ela“-Spendenbaumaktion startet nun mit Ersatzpflanzungen.
Heiligenhauser Gesamtschüler gewinnen an der Börse
Geldanlage
Beim „Planspiel Börse“ gab’s für Gesamtschüler von der Hülsbecker Straße einen ersten Platz für Anlageerfolg und einen zweiten für Nachhaltigkeit.
Fotos und Videos
Technik des Heljensbades
Bildgalerie
Fotostrecke
article
6818163
Arbeitsmarkt ist stabil
Arbeitsmarkt ist stabil
$description$
http://www.derwesten.de/staedte/heiligenhaus/arbeitsmarkt-ist-stabil-id6818163.html
2012-06-28 12:43
Heiligenhaus