Aktiv und passiv

Ein erstes Treffen findet Mittwoch, 25. Februar, um 20 Uhr im Ratskeller statt. Hier kann jeder, der aktiv mitarbeiten möchte, seine Ideen einbringen. Wer nicht kommen kann, kann sich auch per Mail an heljens-jecken @web.de wenden.

Auch passive Unterstützer, für Sponsoring oder ähnliches, werden gesucht. Vereine oder Schulen können auch schon einmal ihr Interesse kundtun.