Werner Hansch liest in der Stadtbibliothek

Werner Hansch prägte über viele Jahre im Radio die Bundesliga-Konferenz – sowie anschließend als Kommentator der Spiele die Sat.1-Fußballshow„ran“. Am Donnerstag, 22. Januar, stellt er nun sein Buch „... Alles andere ist Schnulli-Bulli!“um 19.30 Uhr in der Stadtbibliothek vor.

Nicht wenige bezeichnen den Bergmannssohn mit seinen knackigen Sprüchen („Nein, liebe Zuschauer, das ist keine Zeitlupe, der läuft wirklich so langsam“) als Stimme des Ruhrgebiets“. Werner Hansch hat vor kurzem einen Erinnerungsband mit vielen seiner Erlebnisse aus der Welt des Pferdesports und Fußballs veröffentlicht.

Der Erlös aus dem Eintrittsgeld von neun Euro (ermäßigt sieben Euro) kommt teilweise dem Medienbestand der Bibliothek zu Gute. Wegen des erwarteten Interesses empfiehlt die Stadtbibliothek, sich Karten im Vorverkauf unter 02324/ 204-3560 zu sichern.