Das aktuelle Wetter Hattingen 19°C
Tiere

Was zu tun ist, wenn ein Fuchs auf der Straße sitzt

28.08.2012 | 21:00 Uhr
Was zu tun ist, wenn ein Fuchs auf der Straße sitzt
Der Fuchs in Niederwenigern.Foto: Musiol

Hattingen.  In Niederwenigern ließ sich ein Wildtier an der Essener Straße blicken. Anwohner suchten Hilfe.

Da staunten ein paar Wennische nicht schlecht, als in der vergangenen Woche ein Fuchs auf der Essener Straße auftauchte. Entkräftet schien er zu sein, teilten sie der Redaktion der Hattinger Zeitung mit, schwach und wohl auch durstig. Und zudem verletzt, „da sein Gang auffällig unrund war“, wie Norbert Musiol berichtete.

Die Anwohner wollten dem Tier daraufhin helfen, doch keiner der offensichtlichen ­Ansprechpartner fühlte sich zuständig. Dies haben die Wennischen im folgenden kurz dokumentiert.

Tierschutz Hattingen: „Wir sind nicht zuständig. Vielleicht der ­Jäger?“

Polizei: „Wir sind nicht zuständig. Wir benachrichtigen den Jagd­aufseher.“

Jagdaufseher: „Ich bin nicht zuständig und komme auch nicht vorbei. Lassen sie das Tier in Ruhe, der geht schon wieder.“

Tierrettung Essen auf die Anfrage ihres Zuständigkeitsbereiches: keine Antwort.

Was ist also zu tun, wenn Tiere (Haustiere, Wildtiere und Vögel) Hilfe benötigen. Die Hattinger Zeitung hat noch einmal nachgehört.

„In allen Fällen ist das Ordnungsamt Ansprechpartner“, sagt Stadtsprecher und Vogelkundler Thomas Griesohn-Pflieger. „An Wochenenden auch die Polizei, die Beamten vermitteln dann.“

Sollte das Tier tot sein, könnte eine Seuche dahinter stecken. Dann wäre der Kreisveterinär erster Ansprechpartner, auch über die Polizei. Fuchs-Tollwut gibt es aber seit zwei, drei Jahren in NRW nicht mehr.

Will man bei Wildtieren einen direkten Zuständigen, muss man sich an den Jagdpächter des Gebietes wenden, wie Kreissprecher Ingo Niemann erklärt.

Michael Brandhoff



Kommentare
29.08.2012
16:18
Was zu tun ist, wenn ein Fuchs auf der Straße sitzt
von Kulturirrsinn | #3

Was sind denn bitte "Wennische"?

29.08.2012
06:00
Was zu tun ist, wenn ein Fuchs auf der Straße sitzt
von Vattaheinrich | #2

Oh mein Gott, ein Wildtier!!!! Und das mitten auf der Straße. Feuerwehr und THW wurden aber nicht auch noch abgefragt oder? Ist der Fuchs denn in der Zwischenzeit an Altersschwäche gestorben oder war ihm so langweilig das er wieder gegangen ist? Dies erfährt am indessen nicht in diesem journalistischen Glanzstück.

28.08.2012
22:58
Was zu tun ist, wenn ein Fuchs auf der Straße sitzt
von rothfuchs2010 | #1

Der beste Freund des Menschen ist der Hund. Und zoologisch gesehen, gehört der Fuchs zur Familie der Hunde (Canidae). Also bringen Sie bitte jedem Fuchs auch den gleichen Respekt und die Liebe entgegen wie jedem Hund. Dank der Heger ist der Fuchs ja heute flächendeckend gegen Tollwut geimpft. Ich hoffe, der Kampf gegen den Fuchsbandwurm ist genau so erfolgreich. Die Zeit der Fuchsschwänze an Autoantennen ist glücklicherweise vorbei!

Aus dem Ressort
Gemüsescheune zieht nach Sprockhövel
Wirtschaft
Im alten Bahnhof in Sprockhövel muss sich Ina Stock-Tonscheid kleiner setzen, aber dort ist für die Pächterin der Gemüsescheune dort Außengastronomie möglich, in Hattingen nicht. Auch die defekte Heizanlage macht ein Weitermachen am jetzigen Standort unwirtschaftlich. Doch der Umzug hat Folgen.
Zuwanderer wollen Deutsch lernen
Asylbewerber
VHS richtet vier Anfängerkurse ein – und kommt nicht nach mit dem AngebotDie Finanzierung stellt die Stadt vor große Probleme
„Rising Star“-Show mit Andre Roszewicz vorzeitig beendet
TV-Show
Die RTL-Castingshow „Rising Star“ mit dem Hattinger Nachwuchsmusiker AndreRoszewiczwird vorzeitig eingestellt. Wegen schlechter Einschaltquoten findet das Finale bereits am Donnerstag statt.Roszewiczist enttäuscht, hat aber schon Pläne für die Zeit nach der Sendung.
EN-Agentur unterstützt die Metall- und Kunststoffbranche
Fachkräftemangel
Unter Führung der IHK Südwestfalen sollen in den kommenden Wochen Strategien entwickelt werden, um Unternehmen im Kampf gegen den Fachkräftemangel zu unterstützen. An dem Projekt im Rahmen der Fachkräfte-Initiative des Landes NRW ist auch die Wirtschaftsförderungsagentur Ennepe-Ruhr beteiligt.
Freizeitbad Heveney erfreut sich wieder größerer Beliebtheit
Freizeit
Nach einem jahrelangen Abwärtstrend bei den Besucherzahlen hat das Freizeitbad am Kemnader See wieder Oberwasser. In diesem Jahr rechnen die Betreiber wieder mit über 400 000 Bad- und Saunagästen.
Fotos und Videos
Weinfest in Blankenstein
Bildgalerie
Hattingen
Tag des offenen Denkmals
Bildgalerie
Hattingen
Hattingen von oben
Bildgalerie
Aus der Luft