Das aktuelle Wetter Hattingen 3°C
Hattingen

Wache als Weihnachtspräsent

19.06.2008 | 20:45 Uhr
Funktionen

Der Zeitplan steht für eine Inbetriebnahme der neuen Feuerwache im Dezember 2010 Die Politik hat ihren Wunschtermin gesetzt. ...

Alt, eng, unpraktisch - die derzeitige Feuerwache an der Friedrichstraße ist ein Auslaufmodell. Foto: Hans Blossey

... Und jetzt im Umwelt- und Verkehrsausschuss hören dürfen, dass es sogar klappen könnte mit der Inbetriebnahme einer neuen Hauptfeuer- und Rettungswache im Jahre 2010. Zwar ging es im nichtöffentlichen Teil der Sitzung zunächst einmal nur um Vorbereitungsmodalitäten für die Ausschreibungen. Allerdings: Die Verwaltungsspitze hat das zeitliche Verfahren so engmaschig verzahnt, dass eine Eröffnung der neuen Wache im Dezember 2010 durchaus realistisch erscheint. Und das, obwohl zurzeit noch nicht geklärt ist, wer den Neubau hochzieht und wie das Projekt finanziert wird.Letzter Stand der Dinge war im November 2007 die positive Einschätzung eines Arbeitskreises aus Rat und Verwaltung, der sich angesehen hatte, wie die Stadt Olpe das Problem gelöst hat. Dort ist 2006 eine Feuerwache "in überzeugender Qualität und Ausstattung im Werklohnstundungsmodell" entstanden. Dessen Vorteile für die Kommune: Eine private Vorfinanzierung senkt die Gesamtkosten. Generalunternehmer und Investor sind bei Ausschreibungen nicht an die Vergabe- und Vertragsordnung für Bauleistungen (VOB) gebunden.Was schon klar ist: Die neue Wache wird an der Nierenhofer Straße / Ecke Wildhagen gebaut. Und: Kurzfristig darf die Stadt 200 000 Euro für Planungskosten ausgeben, langfristig sind als Gesamtbaukosten sieben Millionen Euro in den Haushalt eingestellt. ul

Kommentare
Aus dem Ressort
Diergardts ist das Top-Restaurant in Hattingen
Gastronomie
Die Restaurant-Kritiker sehen acht Hattinger Betriebe weit vorn. Spitzenplatz der Gerolsteiner Bestenliste belegt Diergardts Kühler Grund, Landhäuser...
Stadtmuseum Hattingen auf neuen Wegen
Kultur
Förderverein lud beim kulturellen Neujahrsempfang zu Musik und Gesprächen über Kunst ein. Im April beginnt die erste Ausstellung nach der Museumsehe
Afrikanische Lebensfreude in der Gebläsehalle
Show
Die Show Mother Africa inszenierte vor knapp 400 Gästen den Alltag in Slums Afrikas mit aufwändiger Kunst.
Triduum für Nikolaus Groß war ein Erfolg
Kirche
Doppelt so viele Besucher wie erwartet kamen zum Abschluss in den Dom in Niederwenigern.
Hattinger holen sich Tipps für ein glückliches Singleleben
Partnerschaft
Wie man neue Leute kennenlernt, mit sich selbst ins Reine kommt und auch ohne Partner nicht allein ist, verriet Dr. Torsten Reters beim Seminar der...
Fotos und Videos
Niederwenigern in Essen Hallenkönig
Video
Stadtmeisterschaft
Große Sportakrobatik in der Gebläsehalle.
Bildgalerie
Sounds of Afrika
Session Impossible
Bildgalerie
Wolf Codera
article
1252612
Wache als Weihnachtspräsent
Wache als Weihnachtspräsent
$description$
http://www.derwesten.de/staedte/hattingen/wache-als-weihnachtspraesent-id1252612.html
2008-06-19 20:45
Hattingen