Das aktuelle Wetter Hattingen 11°C
Hattingen

Wache als Weihnachtspräsent

19.06.2008 | 20:45 Uhr

Der Zeitplan steht für eine Inbetriebnahme der neuen Feuerwache im Dezember 2010 Die Politik hat ihren Wunschtermin gesetzt. ...

Alt, eng, unpraktisch - die derzeitige Feuerwache an der Friedrichstraße ist ein Auslaufmodell. Foto: Hans Blossey

... Und jetzt im Umwelt- und Verkehrsausschuss hören dürfen, dass es sogar klappen könnte mit der Inbetriebnahme einer neuen Hauptfeuer- und Rettungswache im Jahre 2010. Zwar ging es im nichtöffentlichen Teil der Sitzung zunächst einmal nur um Vorbereitungsmodalitäten für die Ausschreibungen. Allerdings: Die Verwaltungsspitze hat das zeitliche Verfahren so engmaschig verzahnt, dass eine Eröffnung der neuen Wache im Dezember 2010 durchaus realistisch erscheint. Und das, obwohl zurzeit noch nicht geklärt ist, wer den Neubau hochzieht und wie das Projekt finanziert wird.Letzter Stand der Dinge war im November 2007 die positive Einschätzung eines Arbeitskreises aus Rat und Verwaltung, der sich angesehen hatte, wie die Stadt Olpe das Problem gelöst hat. Dort ist 2006 eine Feuerwache "in überzeugender Qualität und Ausstattung im Werklohnstundungsmodell" entstanden. Dessen Vorteile für die Kommune: Eine private Vorfinanzierung senkt die Gesamtkosten. Generalunternehmer und Investor sind bei Ausschreibungen nicht an die Vergabe- und Vertragsordnung für Bauleistungen (VOB) gebunden.Was schon klar ist: Die neue Wache wird an der Nierenhofer Straße / Ecke Wildhagen gebaut. Und: Kurzfristig darf die Stadt 200 000 Euro für Planungskosten ausgeben, langfristig sind als Gesamtbaukosten sieben Millionen Euro in den Haushalt eingestellt. ul



Kommentare
Aus dem Ressort
Engagierter WAZ-Leserbeirat gesucht
Aufruf
Leser sind wieder eingeladen, sich in die Redaktionsarbeit einzumischen.
93 000 Quadratmeter Putzfläche
Stadt
Stadt gab 2013 dafür 1 112 000 Euro aus. Fremdfirmen wienern günstiger mit 10,65 Euro pro Quadratmeter auf „einfachen Flächen“, Stadt nimmt 14,20 Euro.
Altstadtrundgang schlecht ausgeschildert
Innenstadt
Dabei bietet sich die Tour als kostenlose Stadtbegehung an. Es gibt jedoch keine Neuauflage eines gedruckten Plans. Touristen können sich nur schwer orientieren.
Wo die Welt noch intakt ist
Stadtteile
Vertreter der Kindertagesstätten und der Grundschule sehen in Bredenscheid-Stüter einen attraktiven Stadtteil für junge Eltern.
Ferienspaß-Bilanz in Hattingen ist positiv
Ferienspaß
Viele Angebote waren ausgebucht. Aber Schach wollten nur wenige im Urlaub spielen.
Fotos und Videos
Martini-Ausstellung
Bildgalerie
Hattingen
Kraniche über Hattingen
Bildgalerie
Zugvögel