Das aktuelle Wetter Hattingen 5°C
Hattingen

Visionen züchten im "Bildgehege"

27.08.2008 | 18:25 Uhr

Kunstverein lädt am Freitag zur Ausstellung mit Miriam Giessler und Hubert Sandmann ins Alte Rathaus ein Sie lassen vielleicht ihr Zwergkaninchen im Wohnzimmer im tierischen Gehege herumhopsen. ...

Weiße Hochsitze auf Stelzen? Oder steckt mehr hinter dem "großen Geschäft"? Foto: Udo Kreikenbohm

... Miriam Giessler und Hubert Sandmann packen ihre Arbeiten rein und züchten Kunst und Visionen in ihrem "Bildgehege".Als abgezäuntes Areal, in dem das Duo Installationen, Filme, Bilder und Entwürfe präsentiert, dient das Alte Rathaus. Dorthin lädt der Kunstverein am morgigen Freitag ein, wo Friedhelm Overbeck um 19 Uhr die Gäste begrüßen und Kurator Colmar Schulte-Goltz in die Ausstellung einführen wird.Bis 19. Oktober dürfen Bürger einen Blick hinter den Zaun werfen auf das, was hinter Fachwerk gehegt wird. So manches würden die Künstler gern frei laufen lassen, etwa "Das große Geschäft", das sie fürs Kulturhauptstadt-Jahr 2010 entwickelt haben für das Projekt "Behausungen - Zuhause".Noch steht es nur als Modell auf Stelzen, lauter kleine weiße Hochsitze mit Plastikschläuchen. Für jeden Ort züchten die Zwei, die seit zwölf Jahren zusammenarbeiten, etwas Neues, das in den öffentlichen Raum drängt. Manches hat sich andernorts schon draußen getummelt und zeugt nun drinnen davon als Modell.Grün spießt in einer Kugel, überall wächst und gedeiht es, gehen Samenkapseln und Weltenbilder auf. Gern setzen Giessler und Sandmann auf Tag- und Nachtwirkung. uli



Kommentare
Aus dem Ressort
Feuerwehr schreibt 314 Rechnungen
Feuerwehr
Leistungen neben Pflichtaufgaben sind kostenpflichtig. Abrechnung künftig je angefangener Viertelstunde. Ausschuss entscheidet über Anhebung der Gebühren.
Mindestlohn belastet Taxikunden
Taxifahren
Das Taxi-Fahren könnte in Hattingen ab Februar um 14 Prozent teurer werden. Die Unternehmer bewerten die geplante Tariferhöhung höchst unterschiedlich.
Leben darf bunt und fröhlich sein
Hospizdienst
Silvia Kaniut vom Ambulanten Hospizdienst begleitet Kinder und andere Menschen und verkauft Papiersterne auf dem Nostalgischen Weihnachtsmarkt.
Zahnärzte begrüßen Stempel im U-Heft für Kinder
Gesundheit
Mediziner haben nicht nur Karies, sondern auch Kieferfehlstellung und Angstvermeidung im Blick.
Der Weihnachtsmarkt-Dreh
TV
Drei Studenten fertigen einen Filmbeitrag für den TV-Lernsender „nrwision“ an. Er läuft am 5. Dezember in der Reihe „Mein Weihnachtsmarkt“ – ohne Georg Hartmanns Versprecher .
Fotos und Videos
Ausstellung Herbert List
Bildgalerie
Hattingen
Viele Gäste am ersten Tag in Hattingen
Bildgalerie
Weihnachtsmarkt 2014