VHS-Seminar speziell für Singles

Die VHS bietet am Sonntag, 25. Januar, von 13 bis 18 Uhr einen besonderen Kursus für Singles im Veranstaltungsraum des Stadtmuseums, Marktplatz 1-3, an. Unter dem Namen „Ein Single kommt selten allein“ werden informative Gepräche geführt und Tipps für neue Kontakte und das Single-Leben gegeben. Dazu dienen auch humorvolle Video-Spots, etwa mit Anke Engelke oder Loriot. Ein Austausch über das Single-Leben mit den anderen Teilnehmern ist ebenfalls möglich.

Mit Tipps aus der populärwissenschaftlichen Literatur soll über folgende Themen zur Verbesserung des Single-Daseins gesprochen werden: 1. Singles zwischen Lust und Frust. 2. Flirt, Kontakt und Zweisamkeit. 3. Wege aus der Krise und 4. Wohlsein und Glück.

Dozent der Veranstaltung speziell für Singles ist Dr. Torsten Reters. Er ist Soziologe und Sachbuchautor. „Dass der Spaß dabei nicht zu kurz kommt, versteht sich von selbst“, verspricht die VHS in der Beschreibung des Seminars.

Die Teilnahme an der Veranstaltung kostet 20,20 Euro. Anmeldungen bei der VHS unter 204-3511, -3512 oder -3513 oder online unter www.vhs.hattingen.de mit der Kursnummer 12011.