Verschenken Sie etwas zu Ostern?

Z Ich schenke meinen Kindern etwas zum Spielen. Mein Sohn BEKOMMT einen Cityroller, den er sich gewünscht hat. Meine Tochter bekommt einen Hinterherzieh-Dackel. Ich beschränke mich auf kleine Geschenke und finde, dass oft zu viel geschenkt wird.“

Z Ich habe als Kind nur einen Schokohasen und eine Kassette bekommen. Dass man sich heutzutage auch zu Ostern richtig teure Geschenke macht, finde ich nicht angemessen. Meine beiden Kinder bekommen von mir etwas von Lego. Aber auch mein Mann kriegt von mir eine Kleinigkeit.“

Z Da ich jetzt weiß, dass ich von meiner Frau etwas bekomme, muss ich gleich noch mal los. Neben dem Spielzeug kriegen die Kleinen Schokolade, wobei sie ja von allen Seiten etwas Süßes bekommen. Wichtig finde ich es, ihnen den Anlass des Osterfests zu erklären.“

Z Ostern sollten eher das familiäre Zusammentreffen und der religiöse Anlass im Vordergrund stehen. Da muss man nicht so viel verschenken, auch wenn das jeder selbst wissen muss. Allerdings bekommen auch meine Enkel eine Kleinigkeit. Süßigkeiten wollen sie gar nicht, weil sie genug kriegen.“