Schaufenster an Hauptstraße eingeschlagen

Es ging alles ganz schnell: Diebe sind in der Nacht auf Dienstag in ein Lotto- und Tabakwarengeschäft an der Hauptstraße eingebrochen. Die Mitteilung der Polizei spricht von einem „Blitz-Einbruch“. Gegen 3.55 Uhr hätten drei Männer die Schaufensterscheibe eingeschlagen und den Verkaufsraum betreten. Dort sollen sie rund 350 Schachteln Zigaretten aus den Regalen geholt und in einen mitgebrachten hellen Bettbezug sowie einen gelben Müllsack gefüllt haben. Mit ihrer Beute beladen, seien die Einbrecher dann in Richtung Von-Galen-Straße davongerannt. Eine Zeugin habe den Diebstahl beobachtet und die Polizei benachrichtigt. Die sofort eingeleitete Fahndung nach den Tätern sei allerdings erfolglos geblieben. Die Täter werden so beschrieben: etwa 175 cm bis 180 cm groß, schlanke Figur, dunkle Kleidung und Kapuzenjacken. Die Polizei bittet unter 02324/9166-6000 um Hinweise.