Pfingstkirmes in Blankenstein ab Freitag

Foto: Fischer / WAZ FotoPool
Was wir bereits wissen
Stadt weist auf Parkplatz-Sperren hin.

Hattingen..  25 Schausteller sind wieder bei der traditionellen Pfingstkirmes in Blankenstein dabei. Mit ihren Fahrgeschäften, Karussells und Verkaufsbuden besiedeln sie von kommenden Freitag bis zum Pfingstmontag, 22. bis 25. Mai, den historischen Ortskern rund um den Marktplatz. Attraktionen sind Auto-Scooter und Babyflug.

Zum Auftakt des Volksfestes musiziert am Freitag, 22. Mai, ab 14.15 Uhr der Fanfarenzug „Rot-Weiß. Gegen 14.30 Uhr erfolgt die offizielle Eröffnung durch die stellvertretende Bürgermeisterin Margret Melsa mit Fassanstich und Begrüßung. Danach gilt bis 15.30 Uhr auf allen Fahrgeschäften ein ermäßigter Preis von einem Euro. Als Abschluss des ersten Kirmestages spendieren die Schausteller gegen 22 Uhr ein großes Feuerwerk.

Das Blankensteiner Volksfest hat zu folgenden Zeiten geöffnet: Freitag, 22. Mai, 15 bis 22 Uhr; Samstag, 23. Mai, 14 bis 22 Uhr; Sonntag, 24., und Montag, 25. Mai, jeweils von 12 bis 22 Uhr.

Der Parkplatz am Gethmannschen Garten hinter dem Stadtmuseum ist seit dem gestrigen Montag gesperrt. Ab dem morgigen Mittwoch, 20. Mai, 19 Uhr, werden der Marktplatz, die Hauptstraße, Anschlussstück Wittener Straße und Vidumestraße dicht gemacht.

Außerdem ist der Parkplatz Im Vogelsang“ bis einschließlich Dienstag, 26. Mai, gesperrt.

Er wird für die Wohnwagen der Schausteller be­nötigt. Auf dem Parkplatz Im Tünken“dürfen bis einschließlich Dienstag, 26. Mai, nur die Anwohner parken, für alle anderen Ortsbesucher ist der Parkplatz gesperrt.