Onleihe stark nachgefragt

Foto: Funke Foto Services
Was wir bereits wissen
Stadtbibliothek verzeichnet große Zuwachsraten seit dem Start der digitalen Ausleihe 2012. Beliebt sind Romane, Ratgeber und Zeitschriften.

Hattingen..  Die Onleihe Ruhr feierte zum gestrigen Welttag des Buches ihren dritten Geburtstag. Das 2012 gestartete Projekt bei dem Bibliothekennutzer Medien zu jeder Zeit über das Internet ausleihen können, ist auf Wachstumskurs. Gerade in Hattingen läuft es sehr erfolgreich.

Bereits 6267 Mal wurde die Onleihe Ruhr im ersten Quartal dieses Jahres genutzt. Damit konnten aktuell schon in den ersten Monaten die Nutzungszahlen, die im Startjahr insgesamt erreicht wurden (6175) getoppt werden. Im Zusammenschluss der Städte Hattingen, Bochum, Herne, Witten, Ennepetal und Schwelm liegt Hattingen damit derzeit auf Platz drei in der Ausleihstatistik – beachtlich, wenn man die unterschiedliche Einwohnerzahl der Städte bedenkt.

Im vergangenen Jahr standen 61 153 Ausleihen in Bochum, einer Stadt mit etwa siebenmal so vielen Einwohnern wie Hattingen, 18 732 Ausleihen in Hattingen gegenüber. „Es läuft hier sehr gut“, betont Bibiotheksleiter Bernd Jeucken. Am Welttag des Buches rührten die Mitarbeiterinnen Stefanie Kendziorra und Kristina Hannemann im Reschop Carré die Werbetrommel. Denn die Onleihe ist im Angebot der Stadtbibliothek inbegriffen, kostet nicht extra. „Auch ältere Herrschaften nutzen das Angebot“, freut sich Kendziorra. Allerdings gibt es Angebote, die besser funktionieren und andere, die eingestellt wurden.

„Filme haben wir gar nicht mehr gekauft“, erklärt Jeucken. Die würden per Onleihe nicht gut angenommen. Ebenso seien digitale Kinderbücher Ladenhüter. Belletristik, Ratgeber und Zeitschriften sind dagegen stark nachgefragt. Derzeit auf der Leseliste der Hattinger ganz oben: das aktuelle Buch von Designer Guido Maria Kretschmer „und ein Buch mit Rezepten für Brotaufstriche“. Anhand der Vormerkliste entscheiden die Mitarbeiter, bei welchen Titeln aufgestockt werden sollte. Derzeit sind etwa 18 000 Medien (auch Hörbücher) im Angebot.