Das aktuelle Wetter Hattingen 10°C
Musik

Neues Album von Frida Gold heißt „Liebe ist meine Religion“

25.03.2013 | 22:00 Uhr
Neues Album von Frida Gold heißt „Liebe ist meine Religion“
Frida Gold beim Echo. Das neue Album der Hattinger Band soll im Juni erscheinen.Foto: dpa

Hattingen.  „Liebe ist meine Religion“ heißt das neue Album der Hattinger Band Frida Gold. Es ist der Nachfolger von „Juwel“, mit dem Frida Gold 2011 bis auf Platz 14 der deutschen Charts stiegen und Gold-Status erlangten. Das Album soll am 21. Juni erscheinen.

Mehr als dreieinhalb Millionen Fernsehzuschauer haben die Echo-Verleihung und somit auch die Single-Premiere von Frida Golds „Liebe ist meine Rebellion“ gesehen. Ab dem 17. Mai gibt es den Song (inklusive zweier Remixe) zu kaufen, teilt die Plattenfirma Warner Music mit.

Das neue Album folgt am 21. Juni , es wird „Liebe ist meine Religion“ heißen. Es ist der Nachfolger von „Juwel“, mit dem Frida Gold 2011 bis auf Platz 14 der deutschen Charts stiegen und Gold-Status erlangten.

Über die Internetseite von Warner hat sich nun auch Alina Süggeler erstmals zu Wort gemeldet: „Wir mussten uns für ein paar Momente von dem abwenden, was wir hier in den letzten Jahren erleben durften, um uns dem Neuen zuzuwenden; kurz vergessen, um wieder da anzukommen, wo wir vor dem ersten Album standen. Naiv, herausgefordert, hungrig. Am Ende eines spannenden Ausbruchs haben wir ganz liebevoll und selbstbewusst unser neues Ich gefunden. Um auch räumlich fernab von allem zu sein, haben wir ein Örtchen in LA entdeckt, was uns Ruhe und Platz geschenkt hat. Zurück zu einem organischeren Sound – ich back to the roots ans Piano zum Song-Schreiben und Andi ab in den Produzenten-Stuhl. Wir haben es diesmal irgendwie noch mal anders selbst in die Hand genommen.“

Zurzeit werden in Berlin noch letzte Handgriffe an die Produktion angelegt, während die Promotion-Maschine mit dem Echo-Auftritt bereits angelaufen ist. (mb)



Kommentare
Aus dem Ressort
Gudrun Schwarzer soll das Stadtmuseum leiten
Kultur
Museumspädagogin soll allerdings auch ihre bisherige Arbeit weiterführen.
Bewährungsstrafe nach Kindesmissbrauch
Prozesse
Familienvater fotografierte Mädchen im Schlaf.
Schlagringe im Nachtschrank
Prozesse
Rentnerpaar muss sich vor Gericht verantworten.
Mit Bier auf den Frieden anstoßen
Kirche
Peter und Paul plant einen Kneipengottesdienst im Restaurant Fachwerk.
Der Hattinger Wald ist wieder freigegeben
Wald
Zwölf Wochen war er nach dem Unwetter Ela gesperrt. Spaziergänger dürfen auch jetzt die Wege nicht verlassen. Förster Thomas Jansen stieß in den vergangenen Wochen auf viel Unverständnis.
Fotos und Videos
Anke Engelke und Co. unterhalten bestens
Bildgalerie
Zeltfestival Ruhr
Mercedestreffen Henrichshütte Hattingen
Bildgalerie
Schöne Sterne