Nachhaltiger Austausch junger Politiker

Der von der Bundesregierung berufene Rat für Nachhaltige Ent­wicklung sucht 100 junge Kommunalpolitiker zum Austausch von Erfahrun­gen über kommunale Vorhaben zur Nachhaltigkeit. Dies teilt der heimische CDU-Bundestagsabgeordnete und Parlamenta­rische Staatssekretär bei der Bundesministerin der Verteidigung, MdB Dr. Ralf Brauksiepe mit.

Die Einladung zum Dialog richtet sich an Haupt- und Ehrenamt­liche in der Kommunalpolitik, Mitarbeiter der kommunalen Wirtschaft sowie der Verwaltung, die nicht älter als 30 Jahre sind. Interessenten können sich über eine Online-Plattform bewerben und so in Dialog treten. Der Nachhaltigkeits­rat analysiert die Berichte und strukturiert Themenblöcke, um die Diskussion anzuregen. Im April lädt der Rat für Nachhaltige Entwicklung dann zu einer Konfe­renz nach Berlin ein. Die Ergebnisse gehen als eigenständiger Beitrag für das Fortschreiben der nationalen Nachhaltigkeitsstrategie an die Bundesregierung und fließen in den Oberbürgermeisterdialog des Rates mit ein.