Musik und Texte zum Gebet Jesu

Die klaren und kräftigen Stimmen des Projektchores unter der Leitung von Maik Horstmann überzeugten.Foto:Walter Fischer
Die klaren und kräftigen Stimmen des Projektchores unter der Leitung von Maik Horstmann überzeugten.Foto:Walter Fischer
Foto: Fischer / Funke Foto Services
Was wir bereits wissen
Jugendchor widmet dem Gebet „Vater Unser“ in Hattingen ein ganzes Konzert. Projektchor ist erfolgreich

Hattingen..  Das Gebet „Unser Vater“, besser bekannt als „Vater unser“, ist eine der bekanntesten und wichtigsten der Bibelpassagen. Am Samstag nun widmete ein Jugend-Chor dem „Gebet des Herrn“ in der neuapostolischen Kirche Hattingen ein Konzert.

„Ich habe mich schon lange intensiv mit dem Thema ,Unser Vater’ auseinander gesetzt und bin froh, dass sich für mich die Möglichkeit ergab, das Projekt zu realisieren“, so Maik Horstmann, der Leiter des Projektchores, bestehend aus 50 Jugendlichen der neuapostolischen Kirchenbezirke Bochum, Gelsenkirchen und Ennepe-Ruhr. Zur „Jugend“ in der Neuapostolischen Kirche zählen dabei junge Menschen von der Konfirmation bis zum vollendeten 30. Lebensjahr. Die überwiegend moderne geistliche Musik, die Chor, Solisten und eine Band den Anwesenden zum „Vater unser“ darboten, wurde am Samstagabend dabei durch inhaltlich vertiefende Lesungen ergänzt.

Bis auf einen kleinen Farbakzent – von roten Schuhen bis zum blauen, um den Hals gehängten Kopfhörer – waren die Sängerinnen und Sänger alle komplett schwarz gekleidet. Nach dem Einzug in die Kirche versammelte sich der Chor in einem großen Kreis, schloss die Gemeindemitglieder auf den Bänken in diesen mit ein. Für die Akustik wirkte diese Aufstellung des Chores Wunder. Nachdem das erste Lied a cappella gesungen worden war, fanden sich die Jugendlichen schließlich in der üblichen Chor-Formation – mit den Zuhörern vis-à-vis – ein, nun musikalisch von Instrumenten begleitet. Die klaren und kräftigen Stimmen indes begeisterten auch jetzt auf ganzer Linie – wie das „Vater-unser“-Konzert-Projekt überhaupt.

In Deutschland gehören rund 430 000 Mitglieder der Neuapostolischen Kirche an, sie ist nach evangelischer und katholischer Kirche und der islamischen Bewegung die viertgrößte Religionsgemeinschaft in Deutschland. Weltweit gibt es etwa 7,5 Millionen Neuapostolen. Der Kirchenbezirk Ennepe-Ruhr hat im Kreisgebiet 2 400 Mitglieder und elf Gemeinden. Zur Hattinger Kirche gehören 280 Mitglieder.