Das aktuelle Wetter Hattingen 10°C
Meet & Greet

Musik Treff Spezial

Zur Zoomansicht 15.10.2012 | 22:46 Uhr
Wolf Godera lädt Hattinger Leser zu Session Possible am 15.Oktober 2012 in Hattingen in die Henrichshütte zu Meet & Greet ein.Melissa Heiduk,die Sängerin aus X-Faktor stand Rede und Antwort bei dem gemeinsamen Trefffen..Starke Musiker begleiten das Publikum durch einen rasanten,stimmungsvollen Abend.     Foto:Claudia Schütte WAZ/FotoPool
Wolf Godera lädt Hattinger Leser zu Session Possible am 15.Oktober 2012 in Hattingen in die Henrichshütte zu Meet & Greet ein.Melissa Heiduk,die Sängerin aus X-Faktor stand Rede und Antwort bei dem gemeinsamen Trefffen..Starke Musiker begleiten das Publikum durch einen rasanten,stimmungsvollen Abend. Foto:Claudia Schütte WAZ/FotoPoolFoto: WAZ FotoPool

Meet & Greet mit Melissa Heiduk und Wolf Godera, Session Possible in der Henrichshütte.

Claudia Schütte

Empfehlen
Fotostrecken aus dem Ressort
Wolf Codera in Hattingen
Bildgalerie
Session Possible
Kindermusical begeisterte.
Bildgalerie
Jericho
Konzert
Bildgalerie
Chorerlebnis
Impressionen vom neuen Theaterstück
Bildgalerie
Laienspielgruppe
Oktoberimpessionen aus Hattingen
Bildgalerie
Herbstbilder
Populärste Fotostrecken
Vierte BVB-Pleite in Folge
Bildgalerie
BVB
Kerzenzauber
Bildgalerie
Langenberg
Probeleuchten für die Lichtwochen
Bildgalerie
Lichtwochen
Campus
Bildgalerie
Schlüsselübergabe
Ende der Bauarbeiten auf der A59
Bildgalerie
Autobahn 59
Neueste Fotostrecken
Erste Pleite für Di Matteo
Bildgalerie
Schalke
Karikatur vom Tage
Bildgalerie
Politik
Facebook
Kommentare
Fotos und Videos
Blitzer auch in Hattingen.
Bildgalerie
7. Blitzmarathon
So leben Flüchtlinge in Hattingen
Bildgalerie
Flüchtlinge
Aus dem Ressort
Hattinger Uhrmacher weiß, wie man richtig an der Uhr dreht
Zeitumstellung
Uhrmacher Jörg Faatz über freundliche Uhrzeiten und warum nicht nur Menschen, sondern auch manche Uhren Probleme mit der Zeitumstellung haben.
Grundsteuer soll 2015 in Hattingen stark steigen
Finanzen
Kämmerer Frank Burbulla bringt den Etatentwurf für das nächste Jahr in den Stadtrat ein und sagt:„Nur so sind die Mehrbelastungen im Sozialbereich überhaupt noch zu bezahlen“.
Niederbonsfeld attraktiv für Auswärtige
Niederbonsfeld 2030
Der Stadtteil im Jahr 2030: Das Entwicklungskonzept sagt weniger Einwohner voraus. Gastronom Andreas Silva und Sportvereinsvorsitzender Christian Kolz setzen auf Gäste und Sportler von außerhalb.
Kaum Wohnraum für Flüchtlinge in Hattingen
Asyl
Die Situation bei der Unterbringung von Flüchtlingen spitzt sich in Hattingen zu. Am Montag werden 235 der 238 vorhandenen Plätze für Asylbewerber belegt sein.
Freier Eintritt in die Wechselausstellungen im Stadtmuseum
Stadtmuseum
Der Rat entscheidet über die Museumstarife in Hattingen, über verkaufsoffene Feiertage und Ehrungen für Verdienste.