Das aktuelle Wetter Hattingen 8°C
Hattingen sauber

Mit Greifzangen für eine saubere Ruhr

08.09.2010 | 15:05 Uhr
Mit Greifzangen für eine saubere Ruhr

Hattingen. Ruderer, Kanuten, Taucher, Schwimmer: Sie alle packen mit an und machen den Dreck weg – am Samstag, 11. September, befreien sie bei der Aktion „Saubere Ruhr” von 8 bis 12 Uhr die Ruhrwiesen von Müll und Unrat.

Damit wollen sie einen Beitrag zur Aktion „Hattingen: sauber!” leisten.

Die Stadt versorgt die Helfer mit 100 Müllsäcken, Handschuhen und Greifzangen. Bis zu 100 Mitglieder von Wassersportvereinen werden bei der Aktion erwartet. Es beteiligen sich der Angelsportverein Henrichshütte, die DLRG, der Deutsche Unterwasserclub, die Kanuabteilung des SG Welper, Rudervereine, THW und die Schwimmabteilung des VfL Niederwenigern. Am Montag, 13. September, entsorgen die Stadtbetriebe den gesammelten Müll.

WAZ Redaktion



Kommentare
Aus dem Ressort
Rudelsingen in der Gebläsehalle
Day of Song
Zum „Day of Song“ am kommenden Samstag werden Kindergarten- und Schulkinder, Musikschüler und mehrere Chöre im Industriemuseum auftreten. Besucher erwartet indes kein Konzert, sagt Cheforganisator Burkhard Kneller. Alle sollen mitsingen.
Modern-Dance-Workshop und tierische Projektwoche
Tanz
Spannende Herbstferien an der Bahnhofstraße und in Welper
Schülerin macht Politik
Parlamentsbetrieb
Viktoria Labisch diskutierte beim Jugend-Landtag in Düsseldorf mit
Lebenshilfe feiert Oktoberfest im Ellen-Buchner-Haus
Lebenshilfe
Tag der offenen Tür in Niederwenigern
Weiterhin großer Andrang beim Mittagstisch in Welper
Soziales
Seit einem Jahr wird im Bürgertreff jeden Montag günstiges Essen ausgegeben. Besonders bei Seniorenist das Angebot sehr beliebt. Womöglich muss der Mittagstisch aber bald aus den Räumlichkeiten im ehemaligen Stadtarchiv ausziehen.
Fotos und Videos
"... und der Tag kann kommen"
Bildgalerie
Laienspielschar
Blitzer auch in Hattingen.
Bildgalerie
7. Blitzmarathon
So leben Flüchtlinge in Hattingen
Bildgalerie
Flüchtlinge