Mit dem Nachtwächter unterwegs

„Hört ihr Leut’ und lasst euch sagen...“ – mit diesem Ruf verkündete der Nachtwächter in vergangener Zeit zu jeder vollen Stunde die Uhrzeit. Jetzt, in der dunklen Jahreszeit, ist er wieder unterwegs und führt durch Hattingens historische Altstadtgassen. Bekleidet mit historischer Uniform und ausgerüstet mit Hellebarde, Laterne und Horn, lädt er alle Besucher zur einstündigen ­offenen Nachtwächterführung ein. An jedem ersten und dritten Donnerstag des Monats, am 6. und 20. Oktober, 3. und 17. November sowie 1. und 15. Dezember, erwartet der Nachtwächter um 19 Uhr, direkt neben dem historischen Rathaus am Untermarkt, die Teilnehmer. Die weiteren Führungen finden ebenso an jedem ersten und dritten Donnerstag des Monats bis März 2017 statt. Die Teilnahme kostet sieben Euro pro Person, Kinder bis 16 Jahre nehmen kostenlos teil. Voranmeldungen in der Tourist-Information am Haldenplatz, 95 13 95.