Mädchen lernen Arbeit als Logistikerin kennen

Am Girls’ Day können 15 Mädchen den Beruf als Fachkraft für Lager und Logistik entdecken. Nach einer Betriebserkundung am Donnerstag, 23. April, bei der Firma Willibrord Lösing Filtertechnik e.K. dürfen die Teilnehmerinnen Bestellungen annehmen und die entsprechenden Waren zuordnen und versenden.

Die Mädchen erfahren nicht nur wie der Warenversand abgewickelt wird, sondern auch wie die Ordnung einer großen Lagerhalle funktioniert. Anschließend werden Auszubildende zu Berufschancen und Verdienst in dem Beruf als „Fachkraft für Lager und Logistik“ befragt. Zudem lernen die Teilnehmerinnen Auszubildende aus der kaufmännischen Abteilung der Firma kennen.

Treffpunkt ist 8.15 Uhr im Haus der Jugend, Bahnhofstraße 51. Das Angebot dauert von 8.15 bis 13.30 Uhr. Anmeldung und weitere Informationen bei Ines Ditscheid 02324/ 2043854 oder auf der Seite www.girlsday.de.