Linke-Piraten unterstützen Manfred Lehmann

Seit der Sitzung am Donnerstagabend hat der Hattinger Stadtrat eine neue Fraktion: Gunnar Hartmann (Die Linke) und Sascha Kur­sawe (Piratenpartei) sitzen ab sofort als Linke-Piraten bei den Sitzungen. Sie waren aus der Fraktion der Linkspartei ausgetreten und hatten sich einen öffentlichen Schlagabtausch mit den ehemaligen Kollegen geliefert (die WAZ berichtete).

Die Fraktion der Linkspartei besteht ab sofort statt aus vier nur noch aus zwei Mitgliedern: dem Vor­sitzenden Friedhelm Knippel sowie Marco Happich.

Bereits vor der Ratssitzung hatten Gunnar Hartmann und Sascha Kursawe verkündet, den Bürger­meisterkandidaten Manfred Lehmann von der SPD im kommenden Wahlkampf zu unterstützen.

In Gesprächen mit Lehmann seien verschiedene Ziele vereinbart worden, erklären sie in einer Pressemitteilung. „Dazu gehören insbesondere die Schaffung und Erhaltung von bezahlbarem Wohnraum, mehr Transparenz im Verwaltungshandeln und eine verbesserte Bürgerbeteiligung.“

Durch die neue Fraktion gibt es in der Stadtverordnetenversammlung eine neue Sitzordnung. Die Besetzung der Ausschüsse bleibt nach Willen aller unverändert.