Kursus in Verteidigung für Senioren

„Erwarten Sie den Angriff, kontrollieren Sie den Gegner, nutzen Sie Ihre Chancen“ – unter diesen Aspekten bietet das Seniorenbüro der Stadt Hattingen einen Kursus zur Selbstverteidigung für Senioren an. Der richtet sich auch an untrainierte Personen ab 60 Jahren.

Unter Anleitung des erfahrenen Selbstverteidigungs-Experten Martin Schmalenberg sollen die Teilnehmenden mehr Sicherheit in Bedrohungssituationen bekommen und durch sicheres Auftreten Gefahrensituationen vermeiden können. Einfache, aber effektive Selbstverteidigungstechniken aus unterschiedlichen Kampfsportarten werden gezeigt und geübt. Außerdem werden Verteidigungstechniken mit einem Spazier- oder Gehstock vorgestellt.

Der Kursus findet ab 25. April samstags ab 14.30 Uhr in Oberstüter im Bürgertreff, Am Brunnen 27, statt. Eine Unterrichtsstunde kostet sechs Euro. Insgesamt werden zehn Kurseinheiten angeboten.