Helfer gesucht für Bürgermeisterwahl am 13. September

Für die Bürgermeister- und Landratswahl am 13. September sucht die Stadt 500 Wahlhelfer zur Durchführung in 51 Wahllokalen und die Auszählung der Stimmen. Für die ehrenamtliche Tätigkeit gibt es 30 Euro „Erfrischungsgeld“. Der Einsatz im Wahllokal beginnt um 7.30 Uhr. Die Wahlzeit dauert von 8 bis 18 Uhr, anschließend werden die Stimmen ausgezählt. Es werden Teams für den Schichtbetrieb gebildet. Auch für den Einsatz bei der Auszählung der Briefwahl werden Helfer benötigt. Dort beginnt der Arbeitstag gegen 14 Uhr. Bis zum Beginn der Auszählung um 18 Uhr sind Wahlbriefe vorzuprüfen. Helfer bekommen 20 Euro.

Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Interessenten wenden sich ans Wahlbüro der Stadt, Angela Westerkamp, (02324) 204 3211 oder per E-Mail a.westerkamp@hattingen.de.

Ein entsprechendes Anmeldeformular ist im Internet verfügbar: www.hattingen.de/wahlen.