Das aktuelle Wetter Hattingen 25°C
Aus der Luft gegriffen

Hattingen von oben

Zur Zoomansicht 17.02.2013 | 13:35 Uhr
Niederwenigern, Reitanlage Brandenberg, Stadtgrenze, Solardächer, Hattingen, Ruhrgebiet, Nordrhein-Westfalen, Deutschland, Europa
Niederwenigern, Reitanlage Brandenberg, Stadtgrenze, Solardächer, Hattingen, Ruhrgebiet, Nordrhein-Westfalen, Deutschland, EuropaFoto: www.blossey.eu

Auch dem Luftbildfotografen fehlt die Wintersonne. Bei mäßigen Flugsichten fotografierte unser Luftbildfotograf die Fortschritte einiger Baustellen und den "Schnee von gestern".

 

Hans Blossey www.blossey.eu

Empfehlen
Neueste Fotostrecken aus dem Ressort
Die WAZ öffnet Pforten...
Bildgalerie
16 Bäcker backen
Ferienspaß 2014
Bildgalerie
Tierischer Spaß
Konzert
Bildgalerie
Wolf Coderas Session...
WAZ Aktion besuucht Biolandhof in Hattingen
Bildgalerie
Schultenhof-Burger
Ferienspaß 2014
Bildgalerie
Einradkünstler
Populärste Fotostrecken aus dem Portal
Anti-Israel-Kundgebung
Bildgalerie
Demo
Harter Auftakt
Bildgalerie
Nord Open Air
Kunstwerke auf der Haut
Bildgalerie
Bodypainting
Nachtbaustelle Hans-Böckler-Straße
Bildgalerie
Fotostrecke
EVONIK - Ruhr Cup International
Bildgalerie
Jugendfußball
Neueste Fotostrecken aus dem Portal
300 demonstrieren für DJK
Bildgalerie
Vereinsleben
Lacrosse
Bildgalerie
Sportarten
Der Himmel so weit
Bildgalerie
Ausstellung
Schmallenberg - Attendorn 1:1
Bildgalerie
Vorbereitungsfussballspie...
Tourismus
Bildgalerie
Tourismus
Facebook
Kommentare
Fotos und Videos
Gebläsehalle feiert das 7:1
Bildgalerie
"Seleciao"
Ferienspaß in Hattingen
Bildgalerie
Ferienspaß
Aus dem Ressort
Schnelles Internet scheint im Hattinger Süden unerreichbar
Breitband
Der Hattinger Stadtteil Elfringhausen bleibt vorerst ohne schnelle Internetverbindung. Nachdem die Telekom die Breitbandversorgung als nicht rentabel abgelehnt hat, findet auch das Angebot eines Unternehmens aus der Eifel keine große Akzeptanz. Denn es beinhaltet einen analogen Telefonanschluss.
DLRG Hattingen Süd rettet Schwimmern an der Ostsee das Leben
Einsätze
Die DLRG Hattingen Süd hilft mit fünf Rettungsschwimmern auf Usedom aus. Gefährliche Strömung sorgt für viele Einsätze. „In drei Tagen haben wir 13 Leute aus dem Wasser gezogen. Das hat hier noch keiner erlebt“, sagt der DLRG-Vorsitzende. Zwei der 17-jährigen Hattinger Retter sind „Neulinge“.
Für den Zusammenhalt begeistern
Stadtteile
Oberstüter ist wunderschön. Sagen seine 228 Einwohner. Eine Zukunft hat der Stadtteil, wenn Neusiedler sich auch engagieren. Sagt der Präsident des SCO.
Telefonanschluss seit fünf Tagen nicht erreichbar
Ihr Tipp – unser Thema
Die Störung in Welper wurde umgehend gemeldet - doch bislang geschah nichts.
Frau aus Hattingen nimmt 67 Kilogramm ohne Operation ab
Selbsthilfe
Andrea Steinbach aus Hattingen hat ohne Operation 67 Kilo abgenommen und gibt ihre Erfahrungen in der Selbsthilfegruppe "Lebensleicht" weiter. Eine Buchvorstellung im September soll die Mitglieder neu motivieren - denn Abnehmen ist nicht immer einfach.