Hattingen drohen Millionen-Verluste

Foto: Oliver Berg, DPA
Was wir bereits wissen
Nachdem die Schweiz die Kursbindung aufgegeben hat, drohen Hattingen Millionenverluste. Die Stadt hat Kredite in Höhe von 53 Millionen Franken.

Hattingen..  Neun Millionen Euro kostet Hattingen die Aufgabe des Mindestkurses in der Schweiz – nach aktuellem Stand. Ende der vergangenen Woche hatte das Alpenland die Kursbindung aufgegeben, die den Wechselkurs bei mindestens 1,20 Franken je Euro gehalten hatte.

Wie viele andere Kommunen hatte auch die Stadt Hattingen Kredite in der Schweiz aufgenommen – in Höhe von 53 Millionen Franken, erklärt Kämmerer Dr. Frank Burbulla. Wo also bei einem Kurs von 1:1,20 umgerechnet noch 44 Millionen Euro für Hattingen fällig wurden, sind es nach aktuellen Stand und einem Wechselkurs von nahezu eins zu eins 53 Millionen.

Von Verlusten will der Stadtkämmerer derzeit aber noch nicht sprechen. „Abgerechnet wird erst bei der Tilgung“, sagt er. Und Hattingen habe derzeit keine Tilgungsraten zu zahlen. Erst vor kurzem waren Laufzeiten der Kredite verlängert worden. Das kritisiert jetzt die Linke, die gefordert habe, die Kredite in Euro umzuschulden.

„Noch vor einer Woche wurde die Perspektive des Schweizer Franken für dieses Jahr auf einen Wechselkurs von 1,21 bis 1,26 prognostiziert“, erklärt Burbulla, wie überraschend die Entscheidung in der Schweiz kam. Als man die Kredite aufgenommen habe, sei man einer dringenden Empfehlung der Gemeindeprüfungsanstalt (GPA) gefolgt. „Dabei waren wir schon vorsichtig, wollten aber auch das niedrige Zinsniveau in der Schweiz nutzen“, betont Burbulla.

Auswirkungen hat der Kursumschwung nun zunächst in der Bilanz auf die Höhe des Eigenkapitals der Stadt. Höhere Steuern oder Einschränkungen müssten Bürger deshalb derzeit nicht befürchten. „Wir müssen nun jedes Mal, wenn eine Verlängerung eines Kredites ansteht überlegen, wie die Bedingungen sind“, betont Burbulla. So könnte sich der Kurs positiv, aber auch negativ entwickeln – entscheidend ist der Stand, wenn der Kredit abgelöst werden muss.