Das aktuelle Wetter Hattingen 21°C
Schulen

CDU Niederwenigern für Nikolaus-Groß-Schule

19.10.2012 | 22:00 Uhr
CDU Niederwenigern für Nikolaus-Groß-Schule
Namensgeber: Nikolaus Groß

Hattingen.  Die Orts-Union hat sich im Streit um den Namen des künftigen Schulverbundes positioniert.

Die CDU Niederwenigern spricht sich dafür aus, dass der im nächsten Jahr zu bildende Grundschulverbund im Ortsteil nach dem Widerstandskämpfer Nikolaus Groß benannt werden soll. Dessen Namen trägt bereits die Katholische Grundschule.

Diesen Beschluss fasste der Vorstand der Ortsunion am Donnerstagabend einstimmig. Ortsverbandsvorsitzender Theo Haske: „Nikolaus Groß ist unbestritten ein ganz herausragender Sohn unseres Heimatortes Niederwenigern. Schon vor seiner Seligsprechung hat deshalb die Katholische Grundschule unseres Ortes seinen Namen getragen. Es wäre völlig unverständlich, wenn mehr als zehn Jahre nach der Seligsprechung durch Papst Johannes Paul II. die Bildung eines Schulverbundes in Niederwenigern zum Anlass genommen würde, seinen Namen aus der Hattinger Schullandschaft verschwinden zu lasssen.“

Mit seinem mutigen Eintreten für Freiheit und Menschenwürde gegen die barbarische NS-Diktatur, die er mit seinem Leben bezahlen musste, sei Nikolaus Groß eine herausragende Figur des Widerstandes gewesen, so Haske weiter. Und: „Alle Verantwortlichen in Schule und Politik sollten sich dessen bei den anstehenden Entscheidungen bewusst sein.“


Kommentare
Aus dem Ressort
Wirte kündigen ihre Sky-Abos
Altstadt
Bezahl-Sender erhöht Preise für Bundesliga-Fußball in der Gastronomie um bis zu 35 Prozent. Odeon, Grammophon sowie Drunter & Drübar steigen aus.
Hattingen ist ein günstiges Pflaster für Wildpinkler
Wildpinkler
Deutscher Bußgeldatlas zeigt, was Urinieren in der Öffentlichkeit kostet – in Hattingen nur 35 Euro.
Junger Karnevalsprinz gesucht
Karneval
Kinderprinzessin Alexa möchte in der nächsten Session gerne weitermachen – allerdings fehlt ihr noch der passende Partner. Jungs, meldet Euch!
Nicht im Schritttempo am Bus vorbei
Blankenstein
erkehrsbeobachtung des Auto Club Europa: Verstöße waren die Regel.
Von Kunstwerken und Krämpfen in den Fingern
Eine Stunde mit...
Eine Stunde mit . . . Goldschmiedin Susanne Waller. Bei der freischaffenden Künstlerin stellt WAZ-Mitarbeiterin Lene Lemmer mit Säge, Bohrer und Pfeilen einen Blumen-Anhänger her.
Fotos und Videos
Die WAZ öffnet Pforten...
Bildgalerie
16 Bäcker backen
Ferienspaß 2014
Bildgalerie
Tierischer Spaß
Konzert
Bildgalerie
Wolf Coderas Session...
WAZ Aktion besuucht Biolandhof in Hattingen
Bildgalerie
Schultenhof-Burger