Das aktuelle Wetter Hattingen 15°C
Schulen

CDU Niederwenigern für Nikolaus-Groß-Schule

19.10.2012 | 22:00 Uhr
CDU Niederwenigern für Nikolaus-Groß-Schule
Namensgeber: Nikolaus Groß

Hattingen.  Die Orts-Union hat sich im Streit um den Namen des künftigen Schulverbundes positioniert.

Die CDU Niederwenigern spricht sich dafür aus, dass der im nächsten Jahr zu bildende Grundschulverbund im Ortsteil nach dem Widerstandskämpfer Nikolaus Groß benannt werden soll. Dessen Namen trägt bereits die Katholische Grundschule.

Diesen Beschluss fasste der Vorstand der Ortsunion am Donnerstagabend einstimmig. Ortsverbandsvorsitzender Theo Haske: „Nikolaus Groß ist unbestritten ein ganz herausragender Sohn unseres Heimatortes Niederwenigern. Schon vor seiner Seligsprechung hat deshalb die Katholische Grundschule unseres Ortes seinen Namen getragen. Es wäre völlig unverständlich, wenn mehr als zehn Jahre nach der Seligsprechung durch Papst Johannes Paul II. die Bildung eines Schulverbundes in Niederwenigern zum Anlass genommen würde, seinen Namen aus der Hattinger Schullandschaft verschwinden zu lasssen.“

Mit seinem mutigen Eintreten für Freiheit und Menschenwürde gegen die barbarische NS-Diktatur, die er mit seinem Leben bezahlen musste, sei Nikolaus Groß eine herausragende Figur des Widerstandes gewesen, so Haske weiter. Und: „Alle Verantwortlichen in Schule und Politik sollten sich dessen bei den anstehenden Entscheidungen bewusst sein.“



Kommentare
Aus dem Ressort
Hattingen meldet im Juli 15 Arbeitslose mehr
Arbeitsmarkt
Quote bleibt unverändert. Arbeitsagentur nennt Einschätzung schwierig.
Der Klub der Kotelett-Kenner
Gesellschaft
Sie sind gesellig, aber kein Verein. Acht Hattinger treffen sich seit einem Jahr im Kotelett-Club. Die „Vereinigung für das Schwein im Manne“ will allerdings auch sozial aktiv werden.
Exotische Patienten gehören zum Beruf
Eine Stunde mit...
Eine Stunde mit... Tierarzt Hartwig Reuber. Tipps für das richtige Halten von Haustieren.
Gericht reagiert auf Drama unter Brüdern mit Bewährung
Prozess
In einem Drama unter Brüdern verzichtete die XVII. Essener Strafkammer auf ein hartes Urteil. Bewährung gab sie dem 44-Jährigen, der seinen Bruder in der Hattinger City verletzt und 20 Euro geraubt hatte.
Surfen lernen auf der Ruhr
Ferienspaß
Jutta Stolle bietet den Kursus die ganzen Ferien über an.
Fotos und Videos
Ferienspaß
Bildgalerie
Handballcamp
WAZ Leser im Luftschutzstollen Hattingen
Bildgalerie
WAZ öffnet Pforten
Zeltlager am Kemnader See in Herbede
Bildgalerie
Ferienspaß 2014
WAZ Leser auf Satkom Turm Hattingen
Bildgalerie
WAZ öffnet Pforten