Das aktuelle Wetter Hattingen 22°C
Open-Air

Carmina Burana in Hattingen

Zur Zoomansicht 20.06.2012 | 13:55 Uhr
Der Arbeiterchor zieht durchs Publikum ein.Foto: Arne Poll, WAZ Fotopool
Der Arbeiterchor zieht durchs Publikum ein.Foto: Arne Poll, WAZ FotopoolFoto: Arne Poll, WAZ Fotopool

520 Beteiligte brachten Carmina Burana am Hochofen auf die Bühne. Fotos von Freitag und Samstag.

Mehr als 3000 Tickets wurden für die drei Aufführungen von Carmina Burana auf der Henrichshütte verkauft. Bei der Premiere des Open-Air-Spektakels gab's einen dicken Regenguss. Samstag ging's sicherheitshalber mit leicht abgespecktem Programm, aber ausgezeichneter Akustik in die Gebläsehalle. Fotos: Arne Poll, WAZ Fotopool

Arne Poll

Empfehlen
Neueste Fotostrecken aus dem Ressort
Zeltlager am Kemnader See in Herbede
Bildgalerie
Ferienspaß 2014
WAZ Leser auf Satkom Turm Hattingen
Bildgalerie
WAZ öffnet Pforten
Kanufahrt mit der SG Welper über die Ruhr
Bildgalerie
Ferienspaß 2014
Die WAZ öffnet Pforten...
Bildgalerie
16 Bäcker backen
Populärste Fotostrecken aus dem Portal
Ein Dorf im Heavy-Metal-Fieber
Bildgalerie
Wacken Open Air
Hier trainiert der BVB
Bildgalerie
BVB
Ruhrort entdecken
Bildgalerie
Streifzug
Kornkreis lockt Esoterik-Fans
Bildgalerie
Kurioses
Neueste Fotostrecken aus dem Portal
Trinhallen Tour
Bildgalerie
Witten
Arbeiten unter der A59
Bildgalerie
A59-Sanierung
Karikatur vom Tage
Bildgalerie
Politik
Kämpfe in Nahost gehen weiter
Bildgalerie
Gaza-Konflikt
Facebook
Kommentare
Fotos und Videos
Aus dem Ressort
RWE rückt mit dem Bohrer an
Präventivmaßnahme
Im Bereich der Grundschule Herzkamp bohrt derzeit RWE, um die Verfüllung von alten Bergbau-Hinterlassenschaften zu kontrollieren. Auch im Garten von Elsbeth Stille soll es bald so weit sein.
Hattinger Feuerwehr hat „Cold Water Challenge“ verboten
Feuerwehr
In Hattingen sei die "Cold Water Challenge" schon längst verboten, sagt Feuerwehr-Leiter Thomas Gerk. Diese Wettbewerbsform sei viel zu gefährlich. Das Verbot sei im gesamten EN-Kreis beschlossen und mitgeteilt worden. Was die Leute in ihrer Freizeit machen würden, sei jedoch ihre Sache.
Miteinander reden ist das A und O
Tag der Freundschaft
In Zeiten von sozialen Netzwerken ist dennoch das Gespräch von Angesicht zu Angesicht von großer Bedeutung. Ohne Ehrlichkeit geht es nicht. Freundschaft steigert Selbstbewusstsein.
Hohe Ticketpreise für Bus und Bahn
ÖPNV
Der Verkehrsverbund Rhein Ruhr hebt die Preise 2015 um durchschnittlich 3,8 Prozent an. Fahrten im Stadtgebiet werden um zehn Cent teurer.
Böser Schimmel, gute Kräuter
Altstadtgespräche
Das Medizinforum „Altstadtgespräche“ startet ins zweite Halbjahr 2014.