Bogenschießen lernen im Jugendzentrum

Foto: WAZ FotoPool

Das Jugendzentrum Haßlinghausen bietet in Zusammenarbeit mit dem Verein Bowhunter einen Einsteigerkursus für Kinder und Jugendliche im Bogenschießen an.

Das Training für die Neun- bis 16-Jährigen findet jeweils donnerstags zwischen 16 und 18 Uhr in der Sporthalle Haßlinghausen statt. Der erste Termin am 19. Februar kann zum Preis von fünf Euro als Schnuppertag genutzt werden, danach startet die fünfwöchige Veranstaltungsreihe, die 25 Euro kostet. Ausrüstung wird vom Bogenverein gestellt.

In den Osterferien bietet das Jugendzentrum ein viertägiges Camp mit Schachlehrer Markus Borgböhmer an. Im Preis von 35 Euro sind Mittagessen, Getränke, Training und Betreuung vom 30. März bis 2. April inbegriffen. Der Kursus startet morgens um 10 Uhr und endet am Nachmittag um 15 Uhr.

Eine Woche darauf gibt es im Jugendzentrum eine musikalische Woche für Kinder von acht bis zwölf Jahren unter dem Titel „Mach Deinen Rhythmus“. Vom 7. bis 10. April hält Musikpädagoge Arnd Dalbeck seinen Workshop mit Percussion-Instrumenten zwischen 10 und 16 Uhr ab.

Für den Preis von 30 Euro sind auch hier Getränke und ein Mittagsimbiss enthalten.