Das aktuelle Wetter Hattingen 17°C
Konzert

Begeistern mit den Songs von Bob Dylan

21.02.2016 | 19:00 Uhr
Begeistern mit den Songs von Bob Dylan
May You Stay Forever Young Tribute“ hieß das Konzert von HP Barrenstein und Frieder Abeßer über Bob Dylans größte Hits.Foto: Manfred Sander

Hattingen.   HP Barrenstein und Frieder Abeßer intonierten im Alten Rathaus die größten Hits des Amerikaners. „May You Stay Forever Young Tribute“ hieß ihr Konzert.

Alles drehte sich um Bob Dylan: Der amerikanische Singer und Songwriter stand im Mittelpunkt des Konzertes „May You Stay Forever Young“ im ausverkauften Alten Rathaus, in dem HP Barrenstein und Frieder Abeßer das Publikum mit seinen größten Hits, vor allem aus den 1960er Jahren, begeisterten.

Bob Dylans Wurzeln im amerikanischen Folk und Country verleugnen seine Songs nie, aber sein markanter Stil entwickelte sie unter dem Einfluss der Rockmusik weiter zu einem unverwechselbaren Sound. Und HP Barrenstein, Gitarrist, Sänger und Mundharmonikaspieler, traf zusammen mit seinem Partner Frieder Abeßer immer wieder das Lebensgefühl dieser Songs.

Unüberhörbar ist der sozialkritische Touch der 1960er, in denen die Jugend zunehmend politischer wurde, auch die Musik die Ereignisse kommentierte: „A Hard Rain’s Gonna Fall“, eine Ballade zu einer kurzgliedrig-rockigen Melodie, nimmt Bezug auf den Vietnam-Krieg, lässt in ihren surrealistischen Bildern aber auch den Einfluss von LSD-Phantasien erkennen. Hart und pulsierend spielten Barrenstein und Abeßer, der Text atmet und stöhnt mit der Musik.

„Don’t Think Twice“ dagegen zeigt, dass Dylan auch die sanften Töne beherrscht hat. Wehmütig-nostalgisch die Melodie, die Mundharmonika steuerte einen folkloristischen Touch bei, sehr zart sang HP Barrenstein die verhaltene Ballade. Eine melancholische Grundstimmung prägte auch das „Girl From The North Country“. Von bezaubernder Schönheit dann der zeitlose Hit „Corrina Corrina“, in zärtlichen Tönen formulierte der Sänger seine Gefühle und seine Sehnsucht; die verfremdeten Klänge der E-Gitarre bildeten dazu einen charakteristischen Kontrast.

„I Threw It All Away“ dagegen ließ die Aufbruchstimmung der Hippie-Generation lebendig werden, der pulsierende Rocksound von „Maggie’s Farm“ riss die Zuhörer zum Mitklatschen hin. Dunkel-nostalgische Melodien klangen im „Subterranean Homesick Blues“ an, ehe die Stimmung immer heißer wurde und der Abend mit dem Hit „Forever Young“ ausklang.

Konstanze Führlbeck

Kommentare
Funktionen
Fotos und Videos
Reiterwoche Reitzentrum Hattingen
Bildgalerie
Ferienspaß 2016
Biotop auf 400 qm in Niederwenigern
Bildgalerie
Schöne Gärten
Stadtmuseum Hattingen zeigt Under the umbrella
Bildgalerie
Junges Museum
In der Feuerwache Hattingen
Bildgalerie
Ferienspaß 2016
article
11584291
Begeistern mit den Songs von Bob Dylan
Begeistern mit den Songs von Bob Dylan
$description$
http://www.derwesten.de/staedte/hattingen/begeistern-mit-den-songs-von-bob-dylan-id11584291.html
2016-02-21 19:00
Hattingen