Ansichten des Frühlings in Text und Bild

Um Frühlingsansichten geht es im April in einer Mal- und Schreibwerkstatt der Volkshochschule. Darin wird folgende Frage gestellt und beantwortet: Welche Farben, Worte, Gerüche und Empfindungen verbinden wir mit dem Frühling?

In der Mal- und Schreibwerkstatt der VHS nähern sich die Teilnehmerinnen und Teilnehmer zusammen mit den beiden Dozentinnen Claudia Apel und Caroline Haxter diesem Thema auf ganz unterschiedliche Weise. Der Workshop findet am Samstag, 11. April, in der zweiten Osterferienwoche von 10 bis 17 Uhr im Atelier des Stadtmuseums in Blankenstein statt.

Die Dozentinnen lassen Freiraum für die jeweilige ganz persönliche Frühlingsansicht, die anschließend in Form von eigenen Texten, Acrylbildern oder Collagen dargestellt werden.Die Bild- und Textbesprechungen sollen die Teilnehmenden unterstützen. Sie erhalten Tipps und Hinweise und eine handwerkliche Grundlage und so Kenntnisse über das Texte schreiben, über Bildaufbau und Komposition.

Die Teilnahme an der Mal- und Schreibwerkstatt kostet 28 Euro. Anmeldungen von Interessenten nimmt die VHS telefonisch unter den Nummern 204-3511 bis -3513 entgegen.