Altstadtfest: Bogestra fährt öfter als sonst

Die Bogestra erweitert ihr Angebot zum Altstadtfest-Wochenende: Das lokale Nahverkehrs-Unternehmen fährt auf den Linien 308 (Straßenbahn), 359 und CE31 (Busse) überwiegend am Freitag und Samstag öfter als an anderen Wochenenden. Auch in den Abend- und Nachtstunden kommen die Besucher somit sicher nach Hause.

Die Straßenbahn fährt Freitag und Samstag jeweils bis 2 Uhr nachts (halbstündlich), die Buslinie 359 Richtung bis Klinik Holthausen und Rauendahlstraße ebenfalls. Nach Dahlhausen fährt die 359 letztmals um 1.33 Uhr. Sonntag wird bis 21.30 bzw. 22 Uhr befördert. Die Buslinie fährt stündlich bis 1.02 Uhr in Richtung Bochum Hauptbahnhof (Freitag und Samstag). Am Sonntag gilt dann der Normalfahrplan für den City-Express.

Detaillierte Informationen zum Zusatzangebot der Bogestra stehen im Internet unter www.bogestra.de. Das gesamte Fahrtenangebot ist online über die elektronische Fahrplanauskunft oder die Bogestra-App BGSmobil abrufbar.