Zwölf Studierende erreichen die Allgemeine Hochschulreife

Wehringhausen..  Kaum jemand denkt in der Weihnachtszeit an Abiturprüfungen. Und doch sind sie für viele Schüler allgegenwärtig. An den Weiterbildungskollegs wird in der Regel zweimal im Jahr das Zentralabitur gemacht.

Auch in diesem Herbstjahrgang waren die Abiturienten des Rahel-Varnhagen-Kollegs wieder erfolgreich. Zwölf Studierende haben ihre Allgemeine Hochschulreife erreicht. Unter ihnen sind viele, die voll berufstätig sind oder Familienverantwortung tragen. Nach dreijähriger Schulzeit konnten die erwachsenen Schüler ihre Abiturzeugnisse in einer kleinen Feierstunde aus der Hand von Schulleiter Dr. Bernhard Kühmel in Empfang nehmen: Sarah Becker, Lisa Katharina Blume, Maximilian Andre Carell, Rabiye Dogan, Ronja Hirschfeld, Ahmet Kabadayi, Christof Kannler, Stefan Bernhard Kinner, Manuel Krause, Jennifer Lefarth, Christina Prodromidou und Katja Schumacher.

Das Rahel-Varnhagen Kolleg bietet halbjährlich die Aufnahme in die Bildungsgänge von Abendrealschule, Kolleg und Abendgymnasium an, die in jeweils zwei oder drei Jahren zum Realschulabschluss, zur Fachhochschulreife oder zum Abitur führen können. Das nächste Semester beginnt am 2. Februar. Dafür sind noch Plätze frei. Anmeldungen sind noch bis zum 8. Januar 2015 möglich.

Informationen unter www.rvkonline.de oder unter 37764-21.