Zwei weitere neue Blitzer im Stadtgebiet geplant

Natürlich soll der Blitzer auf der Autobahn den Löwenanteil jener Bußgelder liefern, die sich Hagen zur Sanierung der Stadtkasse erhofft.

Darüber hinaus wird noch in diesem Jahr eine stationäre Anlage an der Eckeseyer Straße in Fahrtrichtung Vorhalle errichtet. Sie soll in Höhe der Spedition Hugo Petri platziert werden, wo die Verkehrsteilnehmer von der Altenhagener Hochbrücke hinab in Richtung des Baumarktes „Bauhaus“ fahren.

Als zweiten Standort hat die Ordnungsbehörde den Boeler Ring ausgeguckt, wo es immer wieder zu rasanten Überholmanövern kommt, bevor die zweispurige Fahrbahn vor dem Kreisel zusammengeführt wird.