Zwei Einbrüche in die Helfer Sporthalle

Helfe..  Eine Sporthalle in der Straße „Am Bügel“ ist in den vergangenen Tagen zweimal Einbrechern zum Opfer gefallen. Im ersten Fall brachen die Täter im Verlauf des Osterwochenendes zwei Oberlichter mit einer Brechstange auf.

Im Gebäude entleerten sie einen Feuerlöscher und hebelten einen Schrank mit Fußbällen auf. Auf dem Boden der Halle wurden zudem drei abgebrannte Joints gefunden. Im zweiten Fall brachen die Unbekannten am Dienstagabend wiederum ein Oberlicht der Halle auf. Gegen 22.50 Uhr fielen dem Hausmeister sieben bis acht Jugendliche auf, die in der Halle unberechtigt Fußball spielten und bei seinem Anblick flüchteten.

Die Täter sind zwischen 16 und 18 Jahren alt, ein Jugendlicher ist ca. 1,90 Meter groß, trug eine schwarze Kappe, eine graue Jacke und eine Jogginghose.