Zu Gast sind zwei Leonoren

Hagen-Mitte..  Auch in diesem Monat findet am Donnerstag, 16. April, mit Beginn um 17 Uhr wieder der beliebte „Fünf-Uhr-Tee“ im Theater Hagen im Theatercafé statt. Zu Gast bei Jürgen Pottebaum sind die beiden ‚Leonoren‘ aus der Neuproduktion „Fidelio“, die am 18. April Premiere hat: Die Sopranistin Sabine Hogrefe und die Schauspielerin Harriet Kracht. Beide Künstlerinnen wirken als Gäste in dieser Neuinszenierung der Oper von Ludwig van Beethoven mit – Sabine Hogrefe als Leonore und Harriet Kracht als ‚Alte Leonore‘.

Lockere Atmospähre

Letztere ist eine Sprechrolle, welche als deutsche Erstaufführung in Hagen eine neue Textfassung von Jenny Erpenbeck vorstellt. In der lockeren Atmosphäre dieser Veranstaltung werden die beiden Damen über ihr Leben und Wirken erzählen. Karten im Freiverkauf unter 207-3218 oder www.theaterhagen.de, an allen Hagener Bürgerämtern, 207- 5777 sowie bei den EVENTIM-Vorverkaufsstellen.