Wolfgang Sprogies wird neuer Polizeipräsident in Hagen

Das Polizeipräsidium in Hagen. Wolfgang Sprogies aus Arnsberg wird der neue Chef.
Das Polizeipräsidium in Hagen. Wolfgang Sprogies aus Arnsberg wird der neue Chef.
Foto: WP Michael Kleinrensing
Die Nachfolge von Hagens Polizeipräsident Frank Richter ist geklärt: Der Jurist Wolfgang Sprogies (59) aus Arnsberg übernimmt das Amt.

Hagen/Arnsberg..  Die Nachfolge von Polizeipräsident Frank Richter ist geklärt: Der Jurist Wolfgang Sprogies (59) übernimmt das Amt. Entsprechende Informationen unserer Redaktion bestätigte das NRW-Innenministerium. Der gebürtige Berliner, der heute in Arnsberg lebt, war bereits von 1993 bis 1999 auf der Hoheleye als Abteilungsleiter für Verwaltung und Logistik tätig.

„Ich freue mich auf die neue Aufgabe in der mir vertrauten Stadt mit den mir vertrauten Kollegen“, so Sprogies in einer ersten Reaktion. Bürgernähe und die Zusammenarbeit mit der Stadt sowie den Religionsgemeinschaften nennt der verheiratete Vater einer Tochter als sein Ziele.

Im Innenministerium betont man die Zuverlässigkeit des 55-Jährigen, der derzeit Abteilungsleiter bei der Bezirksregierung Münster ist. Sprogies’ Vorgänger Frank Richter wird neuer Polizeipräsident in Essen.

EURE FAVORITEN IN DIESER STUNDE