Das aktuelle Wetter Hagen 8°C

Einzelhandel

Wie man mit Fabrikverkäufen in NRW Geld sparen kann

14.01.2013 | 10:16 Uhr

Windeln, Tablet-PCs, Zwieback und Wurst. Eigentlich gibt es nichts, was die Fabrikverkäufe der Region nicht im Angebot haben. Wie die Unternehmen ihre Produkte und B-Ware an den Kunden bringen ist dabei so unterschiedlich, wie die Produkte selbst. Während das eine Unternehmen den Fabrikverkauf als...

Kontaktdaten
Grund
Begründung
Captcha Captcha

Bitte übertragen Sie den Code in das folgende Feld:

Wort unleserlich?

Fotos und Videos
26. Hagener Kneipenfestival
Bildgalerie
Hagen Live
Rosa Haus im Besitz der Stadt
Bildgalerie
Bahnhofshinterfahrung
Aus dem Ressort
Polizei sucht per Foto nach brutalem Bahn-Schläger
Fahndung
Auf einer Zugfahrt von Hagen nach Siegen ist im Dezember ein Mann schwer verletzt worden. Die Polizei sucht den Schläger per Foto.
Zumindest am Ebert-Platz wird es Samstag in Hagen dunkel
Earth Hour
Wird am Samstagabend etwas zu bemerken sein von der „Earth Hour“ in Hagen? Die Volmestadt nimmt zum ersten Mal offiziell an der weltweiten Aktion...
Freilichtmuseum Hagen soll barrierefrei werden
Freizeit
Das Freilichtmuseum Hagen startet am 1. April in die Saison 2015. Menschen mit Behinderung sollen sich künftig besser zurechtfinden.
Die Wassererzeugung bleibt in Hagener Hand
Ratssitzung
Die Hagener werden ihr Trinkwasser auch in Zukunft aus den Wasserwerken Hengstey und Hasper Talsperre beziehen. Das hat am Donnerstag der Rat...
Eltern erhalten Bußgeld, wenn Kinder in der Schule fehlen
Schule
Die Zahl der Schüler, die in Hagen am letzten Tag vor den Ferien krank wird, steigt. Ohne Attest erhalten Eltern allerdings einen Bußgeldbescheid.
article
7466607
Wie man mit Fabrikverkäufen in NRW Geld sparen kann
Wie man mit Fabrikverkäufen in NRW Geld sparen kann
$description$
http://www.derwesten.de/staedte/hagen/wie-man-mit-fabrikverkaeufen-in-nrw-geld-sparen-kann-id7466607.html
2013-01-14 10:16
Fabrikverkauf,NRW,Brandt,Medion,Ontex,Herta,Recklinghausen,Hagen,Essen,Herten
Hagen