Das aktuelle Wetter Hagen 14°C
Kommentar

Wer selber eine Leuchte ist...

15.10.2012 | 17:20 Uhr

Anfangs mag die Fern-Uni ja der berühmte „weltweit einzige Briefkasten mit angeschlossener Druckerei“ gewesen sein. Vor Ort interessierte sich niemand so richtig dafür. Hagen wurde Universitätsstadt ohne Studenten, wie traurig. Das ist jetzt anders. Heute ist die Uni einer der größten Arbeitgeber in der Stadt, Studierende kommen zu Tausenden auf den Campus um dort zu forschen, zu lernen und Abschlüsse zu machen. Natürlich müssen die sich dort zurecht finden, müssen auch abends und an Wochenenden auf Wegen und Plätzen sicher sein, absolut sicher sein. Der Campus ist rasant gewachsen, die Infrastruktur hechelt nun hinterher. Da muss nachgebessert werden, keine Frage. Aber für 2,8 Mio. Euro? Die Kanzlerin meint ja, es gäbe Einsparpotenziale. Oh ja: Ich glaube, ein 250 000 Euro teures Leucht-Logo auf dem Dach des ehemaligen AVZ trägt nicht zwingend zur Sicherheit und Orientierung bei. Werbung muss die Fern-Uni auf andere Art machen. Da gilt mein alter Spruch: Wer selber eine Leuchte ist, braucht kein Kunstlicht.

Martin Krehl

Funktionen
Aus dem Ressort
„Amacord“ unterstützen Scratch 2015
Scratch-Projekt
Beim „Scratch“-Projekt in Hagen zum Thema Volkslieder wirkt das Ensemble Amacord mit, das zu den weltweit besten Vokalensembles gehört. Das große...
Industrie wirbt auch um Mädchen
Bildung
Am Infomobil der Metall- und Elektroindustrie können Hagener Schüler einen kleinen Einblick in die große Unbekannte der Elektroberufe erhaschen.
Es geht nicht nur ums Geld bei Arbeit im Alter
Unruhestand
Es gibt viele Gründe, warum immer mehr Menschen übers 65. Lebensjahr hinaus arbeiten. Mini-Renten trotz vieler Jahrzehnte im Beruf sind aber ein...
Hagener Chefsessel bleibt ein heißer Stuhl
Jobcenter
Sie hatte die Unterstützung des Rates, aber nicht des Arbeitsagentur-Chefs. Christina Borrmann hat ihre Bewerbung für die Jobcenter-Führung daraufhin...
Reiter dürfen am Ischeland bleiben
Politik
Der Reiterverein Hagen ist mit einem blauen Auge davongekommen und darf für weitere 25 Jahre auf seinem angestammten Gelände am Ischeland bleiben.
Fotos und Videos
Ladenlokal ausgebrannt
Bildgalerie
Feuerwehr
Bleichplatz neu gestaltet
Bildgalerie
Blickpunkt Eilpe
article
7196823
Wer selber eine Leuchte ist...
Wer selber eine Leuchte ist...
$description$
http://www.derwesten.de/staedte/hagen/wer-selber-eine-leuchte-ist-id7196823.html
2012-10-15 17:20
Hagen