Wenn die Seele krank macht

Hagen-Mitte..  Die menschliche Seele drückt sich über Krankheiten aus – dieser Überzeugung ist Dr. Ruediger Dahlke. Mit über 30 Jahren Erfahrung als Arzt, Psychotherapeut, Seminarleiter und Trainer will er seine gewonnenen Kenntnisse über Körper und Seele weiterverbreiten.

Am 5. Mai ist der Erfolgsautor mit zwei Vorträgen in der Stadthalle zu Gast. In „Die Schicksalsgesetze – Spielregeln fürs Leben“ und „Krankheit als Symbol“ erklärt Dahlke, was gesundheitliche Leiden mit der Psyche zu tun haben und man selbst dagegen tun kann. Er begründet seine Arbeit auf ganzheitliche Psychosomatik, die bis in mythische und spirituelle Dimensionen reicht. Neben seinen Büchern bilden zahlreiche Meditations-CDs die praktische Grundlage, um seine Erkenntnisse in Fleisch und Blut überzuführen.