Waren vom Vortag oder kurz vor Verfallsdatum

Im Warenkorb werden von Bäckereien und Lebensmittelgeschäften gespendete Waren gegen einen Obolus an bedürftige Menschen weitergegeben. Dieses Angebot wird durch die Vorhaller Palette sowie die Suppenküche ergänzt.

Bei den Artikeln handelt es sich zumeist um Backwaren vom Vortag und verpackte Lebensmittel, die kurz vor dem Verfallsdatum stehen.

Die Tafelangebote werden fast ausschließlich von ehrenamtlichen Mitarbeitern geführt. Sie holen die Lebensmittel in den Geschäften ab und organisieren auch die Weitergabe.

Die Tafeln geben auch Waren weiter, die von Bürgern gespendet werden. Und sie kaufen Waren mit gespendetem Geld ein.


Wer Geld spenden möchte, kann dies unter Stichwort „Warenkorb“ auf ein Konto der Bank für Kirche und Caritas: IBAN:DE 97 7 47260307 0010690501.