Vokal-Ensemble "Amacord" unterstützt Scratch 2015 in Hagen

Amacord ist eine A-capella-Formation, die sich aus ehemaligen Mitgliedern des berühmten Leipziger Thomaner-Chors zusammensetzt
Amacord ist eine A-capella-Formation, die sich aus ehemaligen Mitgliedern des berühmten Leipziger Thomaner-Chors zusammensetzt
Was wir bereits wissen
Beim „Scratch“-Projekt in Hagen zum Thema Volkslieder wirkt das Ensemble Amacord mit, das zu den weltweit besten Vokalensembles gehört. Das große Abschlusskonzert in der Stadthalle beginnt am Samstag, 30. Mai, um 18 Uhr.

Hagen.. Beim diesjährigen „Scratch“-Projekt zum Thema „Volkslieder“ wirkt das Ensemble Amacord mit, das zu den weltweit besten Vokalensembles gehört. Das große Abschlusskonzert in der Stadthalle beginnt am Samstag, 30. Mai, um 18 Uhr.

Amacord ist eine A-capella-Formation, die sich aus ehemaligen Mitgliedern des berühmten Leipziger Thomaner-Chors zusammensetzt und neben etlichen Auftritten im In- wie Ausland auch zahlreiche CDs produziert hat. Ihr vielseitiges Repertoire enthält auch viele Volkslieder, und diese wollen die Sänger im Rahmen des Scratch-Projektes mit allen sangesfreudigen Hagenern zum Besten geben. Amacord war maßgeblich an der Programmgestaltung beteiligt und hat mehrere Arrangements für das Projekt verfasst.

Einen Tag lang wird geprobt

Zum Hintergrund: Innerhalb nur eines Tages wird eine Vielzahl bekannter und weniger bekannter Lieder einstudiert und am Abend in einem großen Konzert mit den Profis des Ensembles Amacord und des Philharmonischen Orchesters unter der Leitung von Generalmusikdirektor (GMD) Florian Ludwig im Wasserlosen Tal aufgeführt. Mitmachen und singen kann jeder, auch und gerade ohne Vorkenntnisse. Das Gemeinschaftserlebnis steht im Mittelpunkt.

„Alle, die gerne singen, und alle, die sonst Angst haben, alleine zu singen, sind herzlich eingeladen. Beim ,Scratch’-Projekt wird man an die Hand genommen und kann gar nicht anders als mitsingen“, betont Florian Ludwig.

Anmelden können sich sangesfreudige Freiwillige an der Theaterkasse.

Notenmaterial und Mittagessen

In der Teilnahmegebühr sind sämtliches Notenmaterial sowie das Mittagessen in der Stadthalle enthalten. Lerndateien stehen auf www.theaterhagen.de/scratch2015 zum Üben bereit. Bei Fragen können sich Interessierte an Tel. 207-3257 oder poh@stadt-hagen.de wenden.