Das aktuelle Wetter Hagen 24°C

Kameras

Videoüberwachung schreckt Umweltverschmutzer in Hagen ab

18.05.2012 | 17:47 Uhr

Dosen, Kühlschränke und Autoreifen - Rolf Risch aus Hagen ägerte sich jedes Mal maßlos über den Müll, den die Leute einfach am Waldrand abluden. Weil die Stadt sein Anliegen nicht ernst nahm, wurde er selbst aktiv: Er installierte Webcams in den Bäumen. Mit Erfolg. Jetzt bleibt der Wald sauber.

Kontaktdaten
Grund
Begründung
Captcha Captcha

Bitte übertragen Sie den Code in das folgende Feld:

Wort unleserlich?

Fotos und Videos
10 Jahre Sportanlage Breckerfeld
Bildgalerie
Rückblick
Artistik im Emster Park
Bildgalerie
Muschelsalat
Quamboni feiert Premiere
Bildgalerie
Zirkus
article
6670597
Videoüberwachung schreckt Umweltverschmutzer in Hagen ab
Videoüberwachung schreckt Umweltverschmutzer in Hagen ab
$description$
http://www.derwesten.de/staedte/hagen/videoueberwachung-schreckt-umweltverschmutzer-in-hagen-ab-id6670597.html
2012-05-18 18:05
Hagen, Müll, Unrat, Müllentsorgung, Überwachung, Wald, Sicherheit, Umwelt, Umweltschutz
Hagen