VHS vermittelt Grundwissen für Anlagenbuchhalter

Hohenlimburg..  Zum Thema „Anlagenbuchführung“ findet an den Samstagen 18. und 25. April, jeweils von 9 bis 16 Uhr, der VHS-Kurs 4127 in der Pestalozzi-Schule, Oeger Straße 64, statt.

Anlagenbuchhalter bekleiden in vielen Unternehmen Schlüsselpositionen. Sie sind im Bereich der Finanzbuchhaltung Spezialisten für die längerfristig eingesetzten Wirtschaftsgüter des Betriebs. Dabei kann es sich um Lagergebäude, Autos, Computeranlagen mit Software, aber auch Finanzanlagen in Form von Wertpapieren oder immaterielle Vermögen handeln. In diesem Kurs erhalten Interessierte das Grundlagenwissen für die Anlagenbuchhaltung. Sie erfassen und berechnen beispielhaft Anlagengüter, lernen alternative Bezugsmöglichkeiten wie Leasing und verschiedene Abschreibungsmethoden kennen. Informationen zur Anmeldung erhalten Interessierte beim Serviceteam der VHS unter 02331/207 3622 oder im Internet unter www.vhs-hagen.de.