Das aktuelle Wetter Hagen -1°C
Justiz

Verdächtigter Vergewaltiger hat sich in JVA Hagen erhängt

09.09.2013 | 10:23 Uhr
Funktionen
Verdächtigter Vergewaltiger hat sich in JVA Hagen erhängt
In der JVA Hagen hat sich ein Untersuchungshäftling erhängt.Foto: WP/Sandra Krosa

Hagen.   Nachdem die Kripo in der vergangenen Woche einen vermutlichen Serienvergewaltiger festgenommen hat, hat der Angeklagte sich am Wochenende in seiner Zelle in der JVA Hagen erhängt.

Fünf Jahre nach einer unheimlichen Vergewaltigungsserie, die viele Frauen verängstigte und zur ersten massenhaften Speichelprobe in Hagen führte, hatte  die Kripo den Täter in der vergangenen Woche dingfest gemacht. Am Mittwoch nahmen die Beamten einen 32-jährigen Mann aus dem Gerichtsviertel fest. Ihm wurde vorgeworfen, 2008 drei Frauen vergewaltigt zu haben. „Wir sind überglücklich, dass wir ihn haben“, sagte Uli Kayser, leitender Ermittler.

Der Mann zeigte sich weitgehend geständig und saß in Untersuchungshaft. Am Sonntagvormittag fanden Beamte ihn tot in seiner Zelle. „Wir gehen nicht von Fremdverschulden, sondern von Suizid aus“, so ein Sprecher der Polizei. Der Hagener hat sich erhängt. Seine beiden Zellenmitinsassen waren am Sonntagmorgen auf Hofgang, als sich der Vorgang zutrug. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen. (yh)

Aus dem Ressort
Abgehobenes Komödiendinner mit einer Leiche
Theater
Der in Hagen gebürtige Schauspieler und Regisseur Claus Janzen hat das beliebte Format Krimidinner abgewandelt und daraus ein Komödiendinner gemacht....
Neue Filiale Kundenmagnet, doch andere bleiben bestehen
Märkische Bank
Die neue Filiale der Märkischen Bank in der Rathaus-Galerie in Hagen zieht massig Kunden an. Doch der Vorstand sagt: Von den alten Filialen wird keine...
Nach Zeugnisausgabe zum Wangenabstrich
Knochenmarkspende
Nach der Erkrankung eines beliebten Pädagogen haben Oberstufenschüler des Christian-Rohlfs-Gymnasiums in Haspe eine beispielhafte Hilfsaktion...
Kommunalpolitiker-Bezüge in Hagen auf dem Prüfstand
Gehalt
62 Politiker sitzen im Rat der Stadt Hagen. Haben sie das, was die verdienen, auch verdient? Wir liefern Antworten rund um die Aufwandsentschädigung.
Gericht setzt Mieter des rosa Hauses in Hagen auf die Straße
Urteil
Da das rosa Haus der Bahnhofshinterfahrung im Weg steht, entschied das Landgericht: Die Mieter müssen raus. Doch jetzt steht ein langer Rechtsweg an.
Fotos und Videos
Das verdienen Hagens Politiker
Bildgalerie
Übersicht
Karnevalsabend in Boelerheide
Bildgalerie
Heidefreunde
Hagen ist bunt
Bildgalerie
Demonstration
Phoenix gegen Ulm 96:98
Bildgalerie
Basketball
article
8419547
Verdächtigter Vergewaltiger hat sich in JVA Hagen erhängt
Verdächtigter Vergewaltiger hat sich in JVA Hagen erhängt
$description$
http://www.derwesten.de/staedte/hagen/verdaechtiger-hat-sich-gestern-in-zelle-erhaengt-id8419547.html
2013-09-09 10:23
Polizei,Suizid,Vergewaltiger,Gericht,U-Haft,Untersuchungshaft,Tod,Zelle,Gefängnis,JVA Hagen
Hagen