Das aktuelle Wetter Hagen 11°C
Polizei

Unbekannter greift junges Mädchen im Hameckepark an

19.07.2012 | 16:06 Uhr
Unbekannter greift junges Mädchen im Hameckepark an
Foto: WAZ Fotopool

Hagen.  Ein 17-jähriges Mädchen wurde am späten Mittwochabend von einem Unbekannten angegriffen. Der Mann versuchte, es in ein Gebüsch zu ziehen und ließ erst von ihm ab, als der Hund der jungen Frau ihm in die Ferse biss.

Während sie mit ihrem Hund spazieren ging, wurde eine 17-Jährige am späten Mittwochabend Opfer einer sexuellen Nötigung. Das junge Mädchen war in der Zeit zwischen 22.30 Uhr und 23 Uhr mit ihrem kleinen Hund von der Hameckestraße kommend im Park unterwegs.

Dabei hatte es bemerkt, dass ihr ein 20 bis 30 Jahre alter Mann folgte und sie plötzlich überholte. Im Vorbeigehen griff der Täter nach der Hand des Mädchens und versuchte, es in ein Gebüsch zu ziehen. Das Mädchen schrie laut um Hilfe und schließlich biss der Hund dem Unbekannten in die rechte Ferse. Daraufhin ließ der Täter von ihr ab und ergriff die Flucht.

Die junge Frau beschreibt den Täter als südländisch, etwa 1,95 m groß und muskulös. Zudem trug er einen Drei-Tage-Bart und war mit einem schwarzen Kapuzensweatshirt mit weißem Reißverschluss bekleidet. Zeugen werden gebeten sich bei der Polizei unter der Tel.: 986 20 66 zu melden.



Kommentare
31.07.2012
22:09
Unbekannter greift junges Mädchen im Hameckepark an
von Kritischerkritiker | #3

Ist doch Ramadan. Kein Wunder, da dürfen die auch keinen Sex. Da kommt eine Nichtmuslimin gerade Recht. Da kann man dann mal ne Ausnahme machen.
Schlimm, schlimm. Danke an die WAZ, dass Sie sich endlich trauen, die Täterbeschreibung auch auf den Migrationshintergrund auszudehnen. Kann man zwar auch da nachlesen:
http://www.presseportal.de/polizeipresse/pm/30835/2292043/pol-ha-junges-maedchen-im-hameckepark-belaestigt
aber so ist es doch auch einfacher.

21.07.2012
22:26
Blockierter Kommentar.
Name von Moderation entfernt | #2

Dieser Kommentar wurde von einem Moderator blockiert.

20.07.2012
13:44
Unbekannter greift junges Mädchen im Hameckepark an
von Mueller1200 | #1

Bundesbeauftragte für Integration Maria Böhmer (CDU):
"Diese Menschen mit ihrer vielfältigen Kultur, ihrer Herzlichkeit und ihrer Lebensfreude sind eine Bereicherung für uns alle."

Recht hat sie!

Aus dem Ressort
Stimmung bei Mietern in der Rathaus-Galerie am Boden
Shopping-Center
Verzweiflung, Wut, Unverständnis. Teile der Mieterschaft in der Rathaus-Galerie sagen, dass man sie rücksichtslos vor die Pumpe laufen lassen hat. Dass der neue Eröffnungstermin eingehalten werden kann, wird bezweifelt. Ein Rundgang.
25-Jährige verscheucht Angreifer mit Tritt in Genitalien
Angriff
Einer Mischung aus Mut, Gegenwehr und Glück hat es eine 25-jährige Frau zu verdanken, dass sie am Mittwoch wohl einer Vergewaltigung entgangen ist. Sie konnte ihrem Angreifer in die Genitalien treten. Die Polizei sucht nun nach dem Täter und bittet um Hinweise.
Neues Ärzte-Team arbeitet eng zusammen
Medizin in Hagen
Seit Anfang Oktober sind die Bereiche Orthopädie und Unfallchirurgie im Allgemeinen Krankenhaus (AKH) durch eine komplett neue Ärzteriege besetzt
Eine Watschn für die Nord-Politiker
Denkmalschutz
Die Bauabteilung im Hagener Rathaus hat der Bezirksvertretung Nord eine ordentliche Watschn verpasst. Die Mitglieder des Gremiums hätten es nicht ablehnen dürfen, die Turnhalle in der Nöhstraße unter Denkmalschutz zu stellen.
Eröffnung der Rathaus-Galerie wohl erst Mitte November
Rathaus-Galerie
Beim Bummel durch die teileröffnete Rathaus-Galerie wird auf den ersten Blick kaum sichtbar, mit welchem Hochdruck derzeit hinter den Kulissen an der noch mangelhaften Gebäudetechnik montiert wird. „Die Arbeiten gehen zügig voran“, versichert André Haase, Geschäftsführer des Projektentwicklers GEDO.
Fotos und Videos
WP-Schützenköniginnen
Bildgalerie
Preisverleihung
Eröffnung der Rathaus-Galerie geplatzt
Bildgalerie
Brandschutz
Blick in die neue Galerie
Bildgalerie
Rathaus-Galerie
Phoenix Hagen gegen Bayern München
Bildgalerie
Basketball