Unbekannte laufen über ein Polizeifahrzeug

Altenhagen..  Sachbeschädigungen an parkenden Autos gehören zum täglichen Anzeigenaufkommen, ein Vorfall aus der Nacht zu Mittwoch ist aber auch für die Hagener Polizei ungewöhnlich. Die Beamten waren zwischen 0.40 und 1 Uhr in Altenhagen eingesetzt und nahmen in einer Wohnung einen Einbruch auf. In diesem Zeitraum stand der Streifenwagen vor dem Haus Friedensstraße 120.

Als die Polizisten zu ihrem Fahrzeug zurückkamen, fielen ihnen sofort deutliche Verschmutzungen auf der Motorhaube und der Windschutzscheibe auf und im Licht der Straßenlaternen waren Schuhsolenabdrücke zu erkennen. Zeitgleich sahen sie vier überwiegend dunkel gekleidete junge Männer in einiger Entfernung in Richtung Friedhof weglaufen. Die Abdrücke auf dem Polizeifahrzeug stammen augenscheinlich von Sportschuhen.