Über Badehose lustig gemacht

Hagen-Mitte..  Skurrile Szene an der Badstraße: Dort saß ein 25-Jähriger nur mit einer Badehose und Turnschuhen bekleidet an der Bushaltestelle. Als sich ein bislang unbekannter Mann darüber lustig machte, kam es am Dienstagnachmittag gegen 17.30 Uhr zu einem handfesten Streit. Laut Polizei zückte der Unbekannte im Verlauf des Streites einen harten Gegenstand und schlug damit dem 25-Jährigen auf den Hinterkopf. Der junge Mann erlitt eine kleine Platzwunde, lehnte aber eine ärztliche Versorgung ab. Er war allerdings auch stark alkoholisiert, ein freiwilliger Test ergab einen Wert von über 2,5 Promille. Der Täter soll in Begleitung einer junge Frau in die Straße Elbersufer abgebogen sein.

Er ist 17 bis 20 Jahre alt, ca. 1,75 Meter groß und hat kurze dunkle Haare. Er trug ein schwarzes Hemd, eine Goldkette und hatte eine Saturn-Tüte dabei. Seine Begleiterin ist etwa 17 bis 25 Jahre alt, ca. 1,70 Meter groß und hat dunkelblonde/hellbraune, zum Dutt gebundene und verfilzte Haare. Sie trug lange Jeans und war barfuß unterwegs. Zeugen bitte melden unter 986 20 66.